Unternehmen kennenlernen

Die Firmenkontaktmesse konaktiva

Die Firmenkontaktmesse konaktiva

Firmenkontaktmessen wie die konaktiva in Dortmund und die konaktiva in Darmstadt bieten Studenten einzigartige Möglichkeiten, schon während ihres Studiums mit Unternehmen in Kontakt zu kommen. ABSOLVENTA war lange Zeit Partner der beiden Messen und gibt dir einen Überblick, was dich auf diesen erwartet und wie du sie für deine Karriere nutzen kannst!

Inhalt

  1. Erklärung
  2. Ablauf
  3. Termine

Erklärung: Was sind die konaktiva Firmenkontaktmessen

Die konaktiva Darmstadt und die konaktiva Dortmund sind zwei Partnermessen und zählen zu den ältesten und größten studentisch organsierten Karrieremessen in Deutschland.

Die konaktiva Darmstadt wird von Studenten der Technischen Universität Darmstadt ausgerichtet und findet in Darmstadt statt. Die konaktiva Dortmund wird von einer Studentengruppe aus rund 30 Studenten von verschiedenen Hochschulen aus Dortmund und der Umgebung organisiert und findet dementsprechend in der Westfalenhalle in Dortmund statt.

Deine Karriereplanung sollte nicht erst mit dem Abschluss deiner Bachelor- oder Masterarbeit stattfinden. Schon davor solltest du Möglichkeiten nutzen, um zu schauen, wie es für dich im Anschluss an dein Studium weitergeht. Karrieremessen bieten dir hierbei die Möglichkeit, direkt mit Unternehmen in Kontakt zu kommen. Das Besondere und Wertvolle für dich sind bei studentischen Firmenkontaktmessen, dass wirklich nur Unternehmen vor Ort sind, die Jobs für Studenten und Akademiker anbieten. Dazu gehören:

  • Praktika
  • Werkstudenten-Stellen
  • Abschlussarbeiten
  • Trainee-Programme
  • Junior- und Einstiegsstellen

Das heißt, die Unternehmen sind auf junge Arbeitnehmer ausgerichtet, die auch noch keine große Berufserfahrung vorweisen können.

Gerade als Uni-Neuling ermöglichen es dir die beiden Messen der konaktiva, dir erst einmal einen Überblick über Unternehmen und Stellenmöglichkeiten in deinem Bereich zu verschaffen. Erfahrene Studenten nutzen die Tage direkt, um gezielt mit Unternehmensvertretern und Personalern in Kontakt zu kommen und sich über Anforderungen für verschiedene Stellen zu informieren – denn wie gut ist es schließlich, in der Bewerbungs-E-Mail einzusteigen mit: „Sehr geehrte Frau Müller, vielen Dank noch einmal für das freundliche Gespräch auf der konaktiva vergangene Woche. Dieses hat mich noch einmal in meinem Wunsch bestärkt, mein Pflichtpraktikum in Ihrem Unternehmen zu absolvieren. Wie besprochen finden Sie deswegen anbei meine vollständigen Bewerbungsunterlagen für das Praktikum im Online-Marketing.“

Ablauf: Das erwartet dich auf der konaktiva

Die beiden Unternehmenskontaktmessen finden jeweils einmal im Jahr statt, die konaktiva Darmstadt im Frühjahr, meist im Mai, und die konaktiva Dortmund im Herbst, meist im November. Beide Messen dauern drei Tage von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr und sind für Studenten kostenlos. Die meisten der rund 260 Aussteller sind nur einen Tag auf der Messe, sodass sich an allen drei Tagen ein anderes Programm ergibt. Es lohnt sich also für dich, dir vorher einen Messekatalog zu besorgen, um zu schauen, welche Unternehmen du gezielt kennenlernen willst.

Rahmenprogramm und Einzelgespräch nutzen

Neben den ausstellenden Unternehmen bieten die beiden Firmenkontaktmessen noch ein großes Rahmenprogramm. So kannst du an einer Jobwall gleich nach freien Stellen schauen und bei verschiedenen Anbietern kostenlos ein Bewerbungsfoto erstellen oder deine Bewerbungsunterlagen prüfen lassen. Fachvorträge zu relevanten Karriere- und Berufsthemen runden die Veranstaltung ab. Außerdem gibt es auf den Messen die sogenannten kontests. In diesen Diskussionsrunden stellen sich bis zu sechs Unternehmen derselben Branche den Fragen der konaktiva sowie des Publikums. Die Hintergrundidee dabei: Im Diskurs mit konkurrierenden Unternehmen können sich die Unternehmensvertreter nicht mit gelernten Floskeln retten, sondern müssen mit harten Fakten überzeugen. Zusätzlich bieten die beiden konaktiva die Möglichkeit, mit Unternehmensvertretern in Einzelgespräche zu gehen. Durch diese Termine kannst du ohne Unterbrechung und persönlich deine Fragen bzw. schon ein Mini-Vorstellungsgespräch führen. Wichtig ist, dass du dich dafür vorher anmeldest, da du im Vorfeld einen festen Termin vereinbaren musst.

Termine: Die Termine der konaktiva 2017

Hier ein Überblick, wann und wo die konaktiva Darmstadt und die konaktiva Dortmund 2017 stattfinden, damit du die Termine schon einmal in deinen Kalender eintragen kannst. Die Termine für die konaktiva Dortmund sind auch schon für die Jahre 2018, 2019 und 2020 bekannt.

Welche Messe?

Wann?

Wo?

konaktiva Darmstadt

09. – 11.05.2017

darmstadium, Darmstadt

 

 

 

konaktiva Dortmund

07. – 09.11.2017

Messe Westfallenhallen, Dortmund

konaktiva Dortmund

13. – 15.11.2018

Messe Westfallenhallen, Dortmund

konaktiva Dortmund

12.–14.11.2019

Messe Westfallenhallen, Dortmund

konaktiva Dortmund

10.–12.11.2020

Messe Westfallenhallen, Dortmund

>> Mehr Informationen zu den größten Messen für Studenten und Absolventen bietet auch unsere Übersicht

Über den Autor

Noemi Haderlein
Noemi Haderlein

Als Content Managerin kümmert sich Noemi Haderlein seit 2015 um die Inhalte von ABSOLVENTA und schreibt zu allen Themen, die Studenten und Berufseinsteiger rund um Studium, Bewerbung und ersten Job interessieren.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufliche Mobilität erhöht Karrierechancen
Nicht festlegen

Berufliche Mobilität erhöht Karrierechancen

„Flexibel“ lautet eines der Schlagworte, das immer wieder in Stellenangeboten auftaucht. Viele Wirtschaftsvertreter fordern zudem eine höhere Mobilität der Bewerber. Doch dass ein Umzug häufig auch einen gravierenden Einschnitt in das Privatleben ist, kommt in der Diskussion eher kurz. Für Studenten und Absolventen ...

Zum Artikel
Karriere bei HORBACH: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei HORBACH: Einblicke vom Arbeitgeber

Stefanie Jaramillo ist Partnerin bei HORBACH in Köln. Im Gespräch mit ABSOLVENTA erzählt sie von den Einstiegschancen bei HORBACH und welche Anforderungen an die Bewerber gestellt werden. Außerdem gibt sie spannende Einblicke in ein junges Unternehmen in der Finanzdienstleistungsbranche. 

Zum Artikel
Das Honorar
Der etwas andere Lohn

Das Honorar

Die Arbeitsleistung eines Menschen kann auf unterschiedliche Art und Weise vergütet werden. Je nach Beruf und Anstellungsverhältnis wird das Arbeitsentgelt auch unterschiedlich bezeichnet. Vor allem Freiberufler bekommen kein Gehalt oder Lohn, sondern ein Honorar. ABSOLVENTA erklärt, worum es sich dabei genau handelt.

Zum Artikel