No Burnout: So überstehst du das 1. Jahr im Büro.

No Burnout: So überstehst du das 1. Jahr im Büro.
So glänzt du beim Chef und kommst peinlichkeitsfrei durch dein erstes Jahr im Job. ABSOLVENTA und die Unternehmensberatung BearingPoint geben Tipps.
Du suchst einen Job? So erhältst du kostenlos Job-Angebote.
  1. Berufseinstieg als Business Consultant.

    Dewi Reimers ist BWLerin und noch kein Jahr bei BearingPoint. Im Interview erzählt sie vom Onboarding, ihrem Arbeitsalltag und dem Quereinstieg in die Beratung.

    Erfahre hier mehr über ihren Job als Business Consultant.

  2. Work-Hacks für mehr Kompetenz.

    Google Alert.

    Ganz egal, in welchem Bereich du tätig bist, ein Google Alert zu deinem Unternehmen, Kunden oder einem speziellen Thema sorgt dafür, dass du keine News verpasst. Vielleicht bist du sogar der erste im Büro, der von den Neuigkeiten erfahren hat. Gerade in technischen Bereichen ist es wichtig, auf dem neuesten Stand zu bleiben. So hast du als IT-Consultant zum Beispiel mit Java-basierter Software oder Oracle-Datenbanken zu tun. Hier gilt es, kein Update zu verpassen.

    Vorträge, Workshops & Summits.

    Ob Networking-Event in einer fancy Location oder Fachvortrag in einem Institut – egal in welcher Branche oder Stadt du tätig bist, überall findest du Veranstaltungen, die deinen Job tangieren. Hier kannst du dir auch mal fernab vom Alltagstrott Inspiration holen oder dich einem neuen Thema nähern. Denn in vielen Berufen musst du nicht einfach nur auf auswendig gelerntes Wissen zurückgreifen, sondern kannst laut Anne Trutzel, Mathematikerin und Senior Consultant bei BearingPoint, auch immer wieder neue Themen lernen, dir Sachen aneignen und diese dann direkt benutzen.

    Netzwerk pflegen.

    Hier geht es vor allem darum, die firmeninternen Beziehungen zu pflegen. Geh ab und an mal mit Leuten aus einer anderen Abteilung in die Mittagspause, lass dir erklären, wie ihr Arbeitsalltag aussieht und du wirst ein umfassendes Verständnis für dein Unternehmen bekommen. Außerdem hast du so – unabhängig von deinem Anliegen – immer einen hilfsbereiten Ansprechpartner an der Hand.

    BearingPoint macht dich zum kompetenten Consultant. Bewirb dich mit Name, E-Mail und Telefonnummer.

  3. Gratis-Tools für smartes Arbeiten.

    Smallpdf.

    PDF in JPG, PDF in Word oder PDF bearbeiten – Smallpdf hilft dir bei fast allen denkbaren Umwandlungs- und Bearbeitungsszenarien. Das erspart dir viel Recherche und Ausprobieren.

    TinyJPG.

    Um Bilder per Mail versenden zu können, ist nicht selten eine maximale Dateigröße vorgegeben. Mit TinyJPG kannst du bis zu 20 Dateien gleichzeitig kleiner rechnen lassen.

    Bitly.

    Auf bit.ly kannst du lange und kryptische URLs verkürzen. Das ist praktisch, wenn jemand die URL zum Beispiel abtippen muss, du sie in Social Media angibst oder wenn du den Link tracken möchtest.

    Auch sehr smart: Bei BearingPoint bewirbst du dich lediglich mit Name, E-Mail und Telefonnummer als Consultant (m/w).

  4. Zeitmanagement für eine gute Work-Life-Balance.

    Eat the frog first.

    Du hast eine lange To-do-Liste, also widmest du dich zunächst der schwierigsten Aufgabe. Kommen Aufgaben dazwischen, gilt: Kannst du die Anfrage innerhalb von zwei Minuten beantworten, schieb sie ein, ansonsten muss sie warten.

    Flugmodus.

    Das Handy vibriert unentwegt, als kurze Pause checkst du Facebook und außerdem kommen im Akkord Slack-Nachrichten aus dem Lunch-Channel an. Minimiere deine äußeren Einflüsse und schalte den Flugmodus auf deinen Geräten ein, wenn du nicht zwingend erreichbar sein musst. So wirst du nicht abgelenkt und behältst den Fokus. Als Business Consultant bist du zum Beispiel recht viel unterwegs und musst auch unterwegs arbeiten. Da werden die Noise-Cancelling-Kopfhörer zu deinem täglichen Begleiter.

    Terminkalender.

    Um beruflich funktionieren zu können, brauchst du einen Ausgleich. Ob das nun klassisch Sport oder aber auch mal ein Kochabend mit Freunden ist: Nimm deine privaten Verabredungen genauso ernst wie Meetings und trage sie am besten in deinen Terminkalender ein – auch wenn „… beim Kunden mal was brennt.“ Klaus Spengler, Wirtschaftsinformatiker & Technology Advisor bei BearingPoint.

    Du hast Informatik, BWL/VWL oder eine Naturwissenschaft studiert und suchst nach dem passenden Job für dein erstes Karrierejahr? Bewirb dich jetzt bei BearingPoint.

    Schon gewusst? So erhältst du Job-Anfragen von Top-Arbeitgebern.