Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

7602 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Insider-Interview

Berufseinstieg als Trainee bei Groupon: Erfahrungen

Berufseinstieg als Trainee bei Groupon: Erfahrungen

Stephanie (25) hat Tourismus-Management studiert, bevor ihr der Berufseinstieg als Trainee Inside Sales bei Groupon gelungen ist. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über ihre Erfahrungen im Auswahlverfahren, die Betreuung durch die Vorgesetzten und über das Einstiegsgehalt bei Groupon.

Groupon-Trainee Stephanie im Gespräch mit absolventa.deWarum hast Du Dich für den Berufseinstieg bei Groupon entschieden?

Groupon ist ein junges und dynamisches Unternehmen, genauso auch das Team. Trotz des rasanten und anhaltenden Wachstums hat es sich die Start-up Atmosphäre beibehalten. Für mich bedeutet das eine stetige Entwicklung und die Chance, bei dem Wachstum dabei zu sein und meinen Teil beizutragen. 

Die Arbeit im Sales bedeutet für mich neben Erfolgserlebnissen und Abwechslungsreichtum durch verschiedene Partner und Branchen auch Transparenz und Messbarkeit der eigenen Leistung.

Wie lief das Auswahlverfahren für Deine Stelle bei Groupon ab?

Kurz nachdem ich mich online für das Young Professional Sales Program (YPSP) beworben habe, wurde ich zu einem Telefoninterview eingeladen, in dem vor allem mein Fachwissen abgefragt wurde. Anschließend habe ich Einladung zum Vorstellungsgespräch nach Berlin erhalten. Hier wurden neben dem Fachwissen vor allem meine persönlichen Kompetenzen geprüft. Daraufhin bekam ich die Gelegenheit, bei einem Probetag das Team kennenzulernen und meinen zukünftigen Kollegen über die Schulter zu schauen. Das hat mir einen guten Eindruck über den Arbeitsablauf und die täglichen Aufgaben bei Groupon verschafft. Neben weiteren Gesprächen mit Vorgesetzten durfte ich an dem Tag abschließend selber zum Hörer greifen und mich in einem Kundengespräch behaupten. Kurze Zeit später bekam ich schließlich die Zusage für das Trainee-Programm.

Welche Tipps kannst Du anderen Bewerbern für den Auswahlprozess geben?

Für den Auswahlprozess kommt es vor allem darauf an, authentisch zu sein. Es ist wichtig, das Konzept von Groupon verstanden zu haben und die Begeisterung dafür weitergeben zu können.

Deine ersten Tage bei Groupon: kaltes Wasser oder warmer Empfang?

Der Empfang war sehr herzlich und gut organisiert. Den Start bildet die einwöchige Schulung, bei der man zum einen viel über Groupon als Unternehmen erfährt, aber auch intensiv auf die Tätigkeit im Vertrieb vorbereitet wird. Schließlich folgt der Sprung ins kalte Wasser. Der erste Anruf ist sehr spannend. Trotzdem ist man nach der Schulungswoche super vorbereitet und kann es kaum abwarten, zum Hörer zu greifen.

Vor allem als Berufseinsteiger gibt es noch viel zu lernen. Wie sind bei Groupon Betreuung und Feedback durch die Vorgesetzten geregelt?

Neben wöchentlichen Meetings und Workshops mit dem gesamten Team, gibt es auch direkt auf jeden von uns abgestimmte Schulungen. Hierzu werden erfahrene Kollegen oder auch mal externe Trainer eingeladen. Die Mischung aus Theorie und Praxis ist ausgewogen. Zusätzlich zu diesen Workshops steht uns auch unser Chef mit seinen speziellen fachlichen Kenntnissen zur Seite.

Außerdem hilft einem der Mentor bei allen fachlichen und persönlichen Fragen. Für mich ist diese intensive Betreuung nicht nur Merkmal eines guten Trainee-Programms, sie hilft mir auch ganz persönlich, mich weiterzuentwickeln.

Was sind Deine wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten in Deinem Berufsalltag?

Ich hole die Deals auf die Plattform. Vom ersten Gespräch bis zum Live-Deal und darüber hinaus betreue ich meine Partner und entwickle gemeinsam mit diesen das perfekte Angebot. Dabei erhalte ich nicht nur detaillierte Einblicke in sehr viele unterschiedliche Branchen, sondern kann auch meine Kenntnisse im Marketing täglich anwenden und verbessern.

Welche Eigenschaften braucht man, um nach dem Berufseinstieg bei Groupon auch einen guten Job zu machen?

Es ist von besonderer Bedeutung offen auf die unterschiedlichen Partner zugehen zu können. Entscheidend sind Authentizität und Begeisterung für das Konzept, aber auch die Fähigkeit, diese Begeisterung weiterzugeben. Um das perfekte Angebot zu entwickeln, ist es aber nicht nur wichtig, sich auf die unterschiedlichen Partner einstellen zu können, sondern auch lösungsorientiert und unternehmerisch zu denken. Durchsetzungsstärke und kommunikative Fähigkeiten gehören ebenso zu den entscheidenden Faktoren wie natürlich Kenntnisse im Marketing.

Von der Hochschule ins Arbeitsleben: Wie steht es mit der Work-Life-Balance in dem Trainee-Programm?

Bei Groupon ist eine 40-Stunden-Woche die Regel. Wer viel lernen möchte, muss auch investieren. Wenn ich viel zu tun habe, dann bleibe ich deshalb hin und wieder auch mal etwas länger. Für mich ist es besonders wichtig, dass mir die Arbeit Spaß macht und ich mich wohl fühle. Dafür ist das junge und dynamische Team super. Dazu gehört auch, mit Kollegen nach der Arbeit mal ein Bier zu trinken. Berlin bietet nicht nur genügend Anlaufstellen für das Feierabendbier, sondern hat auch sonst alles zu bieten, was das Herz begehrt.

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Einstiegsgehalt bei Groupon?

Wie im Vertrieb üblich gibt es zu dem soliden Grundgehalt auch leistungsbezogene Anteile. Zudem gibt es regelmäßig Challenges mit tollen Incentives. Außerdem gibt es weitere Vergünstigungen, von der Fahrkarte bis zum Fitness-Studio. Und ganz klar: man selbst ist natürlich immer am besten informiert, welche Deals gerade online sind.

Den Berufseinstieg hast Du geschafft. Welche Perspektiven bieten sich Dir für Deine weitere Karriere bei Groupon?

Von der Betreuung der Bestandspartner über die Kaltakquise bis hin zu Managementpositionen – je nach eigener Leistung und den jeweiligen Interessen. Einer erfolgreichen Karriere bei Groupon steht nichts im Weg.

Zum Schluss Dein Statement in Twitter-Länge: Arbeiten bei Groupon ist ...

… herausfordernd, vielseitig, aufregend und spannend. Wer einen Berufseinstieg im Sales sucht, ist bei Groupon genau richtig.

>> Aktuelle Stellenangebote und weitere Infos zu Berufseinstieg und Karriere bei Groupon

Über den Autor

Lukas große Klönne
Lukas große Klönne

Ehem. Redaktionsleiter der Jobbörse ABSOLVENTA und Autor des Buches "Trainee-Knigge" – der Ratgeber für Berufseinsteiger.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg bei ABSOLVENTA: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei ABSOLVENTA: Erfahrungen

„Arbeiten bei ABSOLVENTA ist wie guter Fußball!“ Robin Neumann (29) studierte Mathematik auf Diplom an der Humboldt-Universität zu Berlin, bevor er seine Karriere bei ABSOLVENTA begann. Heute ist er Senior Web Developer bei der Online Jobbörse und kümmert sich um den reibungslosen Ablauf der Webseitengestaltung. ...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei Austin Fraser: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Berufseinstieg bei Austin Fraser: Einblicke vom Arbeitgeber

Lara Louisa Ridder ist bei dem Münchener Unternehmen Austin Fraser für die Personalauswahl verantwortlich. Im ABSOLVENTA-Interview hat sie verraten, welche Wege zu dem Unternehmen führen, wie der Auswahlprozess aussieht und was Austin Fraser seinen Arbeitnehmern bietet.

Zum Artikel
Assessment Center Tests
Eine Übersicht

Assessment Center Tests

In einem As­sess­ment Cen­ter (AC) können verschiedenste Tests auf die Bewerber zukommen. Zwar ist jedes AC anders, aber einige Aufgaben und Tests gehören zu den Standard-Elementen dieses Auswahlverfahrens. ABSOLVENTA stellt die gängigen Tests im Auswahlverfahren vor.

Zum Artikel