Personaler im Interview

Karriere bei der Eurostaff Group: Einblicke vom Arbeitgeber

Karriere bei der Eurostaff Group: Einblicke vom Arbeitgeber

Sarah Zadeh ist Internal Recruitment Manager bei der Eurostaff Group. Im Interview mit ABSOLVENTA gibt sie Einblicke in den Auswahlprozess bei der international tätigen Personalvermittlung und wie neue Mitarbeiter beim Berufseinstieg unterstützt werden. Außerdem nennt sie konkrete Zahlen zum Gehalt und verrät, auf welche Benefits sich Berufseinsteiger bei Eurostaff freuen können.   

Hallo Frau Zadeh, wie groß ist der Personalbedarf an Absolventen bzw. Akademikern bei der Eurostaff Group pro Jahr?

Dieses Jahr rekrutierten wir bisher für unsere Junior-Position 36 Absolventen. Auch im kommenden Jahr werden wir bis zu 30 weitere Junior-Stellen zu besetzen haben. Im Sales Bereich liegt der Durchschnittswert bei 20 Bewerbungen für eine Stelle.

Über welchen Kanal nehmen Sie Bewerbungen bevorzugt entgegen?

Bewerbungen nehmen wir bevorzugt per E-Mail entgegen.

Was kommt im Auswahlprozess bei Eurostaff auf die Bewerber zu?

Unser Bewerbungsverfahren besteht aus drei Phasen: Einem Telefon/Skype-Interview, einem Rollenspiel am Telefon und einem Vorstellungsgespräch vor Ort bei uns in Berlin.

Das Telefon/Skype-Interview hat das Ziel, die Bewerber vorab kennenzulernen. Vor allem möchten wir unsere Erwartungen mit denen der Bewerber abgleichen und herausfinden, ob wir eine gemeinsame Vorstellung von der Position und den Aufgabenbereichen haben. Das Telefon/Skype-Interview führt unsere Internal Recruitment Abteilung durch.

Im Rollenspiel am Telefon bekommen die Bewerber eine Aufgabe gestellt, welche erfolgreich gelöst werden muss.

Im Vorstellungsgespräch vor Ort lernen die Bewerber die Teamleitung und den Geschäftsführer der Eurostaff Group GmbH kennen. Die Bewerber sollten an diesem Punkt schon eine gute Vorstellung davon haben, was wir als Firma machen und welche Aufgabenbereiche der Job mit sich bringen könnte.

Wir suchen nach Persönlichkeiten, die eine Leidenschaft für den Sales-Bereich hegen. Vorab versuchen wir durch die Interviews einen möglichst transparenten Einblick in das Aufgabenfeld bei der Eurostaff Group GmbH zu geben. Nach dem Telefon/Skype-Interview, dem Rollenspiel am Telefon und dem persönlichen Interview sollten sowohl wir als auch die Kandidaten genau wissen, ob wir zusammen passen und in Zukunft gemeinsam arbeiten möchten.

Welche Soft Skills benötigt man zwingend für eine erfolgreiche Karriere bei der Eurostaff Group?

Wichtig sind uns Kommunikationsfähigkeit, Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Empathie. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter mitdenken, sich einbringen und keine Scheu haben, eigene Ideen zu äußern.

Wie gestaltet sich der Berufeinstieg bei Eurostaff für Hochschulabsolventen und Young Professionals?

In den ersten vier Wochen werden Berufseinsteiger bei Eurostaff mit den Grundlagen der Personalberatung vertraut gemacht. Das Junior-Programm setzt sich aus Theorie- und Praxiseinheiten zusammen und wird zudem durch individuell abgestimmte Coaching-Einheiten unterstützt. In den theoretischen Trainingseinheiten werden die allgemeinen Wissensinhalte vermittelt, die man beherrschen muss, um in der Praxis erfolgreich zu werden. Hinzu kommt, dass wir bei Eurostaff großen Wert auf das Fachwissen unserer Mitarbeiter legen. Daher haben wir auch marktspezifische Themen erfolgreich in unser Trainingskonzept integriert.

Darüber hinaus wird die konstante Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter durch regelmäßige, individuell angepasste Auffrischungs-Trainings und Coachings gefördert und gesichert. Diese Unterstützung ist besonders wichtig, da man als erfolgreicher Recruitment Consultant bei Eurostaff unter anderem auch sehr schnell Führungsverantwortung übernimmt und somit ständig neue Herausforderungen auf einen zukommen.

Unser Junior-Programm ist gezielt darauf ausgerichtet, Stärken optimal zu nutzen und unsere Mitarbeiter kontinuierlich zu verbessern. Wir geben ihnen die Tools an die Hand, die sie brauchen, um erfolgreich zu sein. Ein flexibler, klar definierter Karriereweg hilft dabei, individuelle Ziele immer vor Augen zu haben und sich so zu entwickeln, wie es für einen persönlich am besten ist.  

Geld ist zwar nicht alles, aber natürlich nicht unwichtig: Wie ist es um das Einstiegsgehalt für Hochschulabsolventen bei der Eurostaff Group bestellt?

Unsere Mitarbeiter bekommen neben einem fixen Gehalt eine variable Provision abhängig vom selbst erwirtschafteten Umsatz. Das Fixgehalt als Junior Consultant liegt bei 32.000 Euro Jahresbruttogehalt und ist linear steigend mit der steigenden Position.

Über das Gehalt hinaus bieten wir unseren Mitarbeiter folgende Benefits: 

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein Junior-Programm im Rahmen von „learning on the job“ mit Unterstützung eines erfahrenen Mentors
  • Hervorragende Aufstiegschancen 
  • Eine Playstation zum Abschalten während der Pause oder nach der Arbeit
  • Frisches Obst & Getränke
  • Regelmäßige Teamevents & Incentives – von Restaurant- und Barbesuchen über Lasertag zu Sportevents
  • Feierabend am Freitag um 15 Uhr und flexible Arbeitszeiten
  • Ein Büro im Herzen Berlins

Zum Schluss bitte ich Sie um ein kurzes Plädoyer: Bei der Eurostaff Group Karriere machen, heißt folgende Vision zu teilen:

Den ersten Schritt zu wagen, schnelle Aufstiegsmöglichkeiten wahrzunehmen, die Herausforderung der leistungsorientierten Vergütung anzunehmen, Einfluss auf die Entwicklung eines Start-ups zu nehmen sowie der erste Ansprechpartner für Kunden und Kandidaten zu sein. 

>> Weitere Infos zum Berufseinstieg und zur Karriere bei der Eurostaff Group

Über den Autor

Noemi Haderlein
Noemi Haderlein

Als Content Managerin kümmert sich Noemi Haderlein seit 2015 um die Inhalte von ABSOLVENTA und schreibt zu allen Themen, die Studenten und Berufseinsteiger rund um Studium, Bewerbung und ersten Job interessieren.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Smalltalk – so funktioniert's
Das lockere Gespräch beherrschen

Smalltalk – so funktioniert's

Smalltalk ist nicht nur ein Pausenfüller, sondern ein wichtiges kommunikatives Mittel, um in einer unbekannten Umgebung neue Kontakte zu knüpfen. Wer den Smalltalk richtig beherrscht, schließt schnell neue Bekanntschaften und gibt eine gute Figur ab – egal ob in der Freizeit, beim Geschäftsessen oder im Vorstellungs...

Zum Artikel
10 Floskeln im Bewerbungsschreiben
Blablabla...

10 Floskeln im Bewerbungsschreiben

„Hier bewerbe ich mich um die Stelle als...“ Oder: „Ich bin teamfähig, flexibel, kommunikativ und kreativ“. Das sind 1000fach verwendete Sätze im Bewerbungsschreiben, bei denen Personalverantwortliche regelrecht einschlafen. Mit solchen Floskeln landet die Bewerbungsmappe schneller im Absage-Stapel, als die Bewerber...

Zum Artikel
Körpersprache der Frau
Überzeugend auftreten im Job

Körpersprache der Frau

Die Körpersprache vieler Frauen strahlt Ruhe und Kompromissbereitschaft aus. Diese Stärke kann in Positionen mit Führungsverantwortung jedoch eher schwach und unentschlossen wirken. Gegenüber dem dominanten Auftreten vieler Männer machen Frauen mit zurückhaltender Gestik teilweise den Eindruck, nur wenig Durchsetzun...

Zum Artikel