Personaler im Interview

Karriere bei Dell: Einblicke vom Arbeitgeber

Karriere bei Dell: Einblicke vom Arbeitgeber

Was erwartet dich bei Dell? Ivonne Rauhut ist Personalvermittlerin/Recruiter bei Dell und erzählt im Interview mit ABSOLVENTA, wie neue Mitarbeiter bei dem Technologieunternehmen Karriere machen können und was du dafür mitbringen solltest. 

Hallo Frau Rauhut, wie groß ist der Personalbedarf an Absolventen bzw. Akademikern bei Dell pro Jahr?

Wir haben jedes Jahr circa 100 Absolventen und Absolventinnen, die bei uns in Bereichen wie IT, Sales, Marketing oder Technical Support einsteigen.

Absolventen welcher Studiengänge haben die besten Chancen auf einen Einstieg bei Dell?

Je nach dem gewünschten Bereich sollten Bewerber Fachwissen aus ihrem Studium mitbringen. Das können wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge wie Business, BWL oder Marketing sein oder Studiengänge wie Informatik oder Computer Science.

Welche Soft Skills benötigt man zwingend für eine erfolgreiche Karriere in Ihrem Unternehmen?

Wir legen großen Wert auf Mitarbeiter, die mit viel Motivation und Passion bei ihrer Arbeit sind und diese Werte in unser Unternehmen einbringen. Mit Eigenständigkeit und hoher Kommunikationsfähigkeit kann man bei Dell eine erfolgreiche Karriere hinlegen.

Über welchen Kanal nehmen Sie Bewerbungen bevorzugt entgegen?

Wir sprechen Bewerber über Karrierenetzwerke und Social-Media-Kanäle gezielt an. Dementsprechend können diese Wege der Kontaktaufnahme auch von Bewerbern genutzt werden. Ansonsten bevorzugen wir Bewerbungen über unsere Homepage und das Bewerbermanagementsystem sowie per E-Mail.

Was kommt im Auswahlprozess auf die Bewerber zu?

Der Auswahlprozess bei Dell gliedert sich in zwei Schritte. Konnte man mit seinen Bewerbungsunterlagen überzeugen, wird ein Telefoninterview mit einem Recruiter vereinbart. Dieses Gespräch dient dem ersten Kennenlernen. Sind nach diesem Gespräch beide Seiten überzeugt, folgt ein Assessment Center Day. An diesem erwartet potenzielle Kandidaten ein Technical Test, um ihr Wissen zu prüfen, ein persönliches HR-Interview, um noch einmal die Motivation und Persönlichkeit des Bewerbers kennenzulernen, sowie ein Gruppenrollenspiel, um die zwischenmenschliche Interaktion zu sehen. War dieser Tag erfolgreich, folgen die Zusage und der Arbeitsvertrag.

Geld ist zwar nicht alles, aber natürlich nicht unwichtig: Wie ist es um das Einstiegsgehalt für Hochschulabsolventen bei Dell bestellt?

Absolventen, die bei uns einsteigen, erhalten in der Regel circa 30.000 Euro im Jahr. Hinzu kommen ein unbefristeter Vertrag, eine Rentenversicherung und eine Krankenversicherung. Außerdem unterstützen wir unsere Mitarbeiter durch Trainings und Education dabei, ihr Wissen kontinuierlich auszubauen und ihre Karriere voranzubringen.

Wie unterstützen Sie junge Mitarbeiter dabei, sich stetig weiterzuentwickeln und Karriere zu machen?

Bei Dell gibt es für neue Mitarbeiter ein Buddysystem sowie ein Mentorsystem. Durch diese beiden Modelle haben neue Mitarbeiter verschiedene Ansprechpartner, die sie hinsichtlich Fragen zu Arbeitsabläufen, Karriereplänen oder allgemeinen Anliegen zu Raten ziehen können. Außerdem haben wir regelmäßig Einzelgespräche, um Feedback und Weiterentwicklungsmöglichkeiten zu besprechen. Zudem stehen regelmäßige Trainings sowie Events auf dem Programm.

Welche Möglichkeiten gibt es bei Dell, wenn jemand eine internationale Karriere anstrebt?

Da Dell weltweit Standorte hat, sind hier keine Grenzen gesetzt, international zu arbeiten und Karriere zu machen. Wenn Mitarbeiter daran interessiert sind, können die Möglichkeiten gerne mit dem zuständigen Manager diskutiert werden.

Nicht nur der ‚Generation Y’ ist wichtig: Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht Dell?

Dell steht für zahllose Herausforderungen und Benefits sowie Jobchancen auf sechs Kontinenten. Außerdem für Kollegen, für die Teamwork im Mittelpunkt steht, und ein Unternehmen, das sich Integrität und Verantwortungsbewusstsein verschrieben hat.

Definiert wird unsere Kultur von unseren Werten und wir leben sie jeden Tag aktiv, bei unserer eigenen Arbeit und in unserem Verhalten gegenüber allen Kollegen. Wir wissen, unsere Kultur ist die Grundlage für alles, was wir erreicht haben, und alles, was wir noch erreichen werden. Das ist unser Kulturkodex. #CultureCode.

Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Karriere gewinnt an Bedeutung. Was tut Ihr Unternehmen hierfür?

Die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter ist uns ein wichtiges Anliegen. Deswegen können unsere Mitarbeiter remotely arbeiten und durch verschiedene Events unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Karriere. Flexibilität ist insgesamt ein Schlüsselaspekt der Geschäftsstrategie von Dell und macht uns attraktiv für die talentiertesten Köpfe.

Zum Schluss bitte ich Sie um ein kurzes Plädoyer: Bei Dell Karriere machen heißt …

… Go Big, Win Big – I am ready are you? 

Über den Autor

Noemi Haderlein
Noemi Haderlein

Als Content Managerin kümmert sich Noemi Haderlein seit 2015 um die Inhalte von ABSOLVENTA und schreibt zu allen Themen, die Studenten und Berufseinsteiger rund um Studium, Bewerbung und ersten Job interessieren.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Kreativität in Unternehmen fördern
„Ich hab´da mal eine Idee...“

Kreativität in Unternehmen fördern

Das Beste geben - aber wie? Unternehmen fällt es häufig schwer, die Kreativität ihrer Mitarbeiter zu entfesseln und neue Wege zu beschreiten. Bestsellerautorin Anja Förster erklärt uns im Interview, dass es wichtig ist, alte Denkweisen abzulegen und auf Vielfalt zu setzen. Gerade die Ideen der Mitarbeiter sind eine ...

Zum Artikel
Karriereboost: In diesen Jobs machst du als BWLer Karriere

Karriereboost: In diesen Jobs machst du als BWLer Karriere

Dass die Wirtschaftswissenschaften beliebt sind, ist nun kein Geheimnis. Doch in welche berufliche Richtung es nach dem Studium der BWL oder VWL genau weitergehen soll, ist nicht immer klar. ABSOLVENTA und die Unternehmensberatung BearingPoint zeigen dir, in welchen Jobs Betriebs- und Volkswirte besonders gesucht we...

Zum Artikel
Kündigung: Als Arbeitnehmer kündigen oder gekündigt werden
Und tschüss

Kündigung: Als Arbeitnehmer kündigen oder gekündigt werden

Du hast keine Lust mehr auf deinen Job und willst kündigen? Bei der Kündigung durch Arbeitnehmer musst du gewisse Regeln beachten, damit deine Kündigung wirksam ist. Aber auch Arbeitgeber müssen sich an Regeln halten, wenn sie Arbeitnehmer entlassen wollen. ABSOLVENTA hat den Rechtsanwalt Rolf Albrecht gefragt, was ...

Zum Artikel