Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

6291 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Personaler im Interview

Karriere bei PRODYNA: Einblicke vom Arbeitgeber

Karriere bei PRODYNA: Einblicke vom Arbeitgeber

Mischa Dombrowski ist HR Specialist bei der PRODYNA AG. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über Einstiegs- und Karriere-Möglichkeiten bei der IT-Beratung, Anforderungen an Bewerber und den Ablauf des Auswahlprozesses bei dem IT-Dienstleister.

Frau Dombrowski, wie groß ist der Personalbedarf bei der PRODYNA AG pro Jahr?

Die PRODYNA AG hat ein klares Firmenziel vor Augen, nämlich eines der führenden europäischen Dienstleistungsunternehmen im IT-Bereich Java-Entwicklung  zu werden. Hierfür benötigen wir auch eine große Anzahl an qualifizierten Kollegen. Somit können wir pro Monat zwischen fünf und zehn neue Kollegen über alle acht PRODYNA-Standorte hinweg einstellen. Die Einstiegstermine sind flexibel, da wir neue Mitarbeiter jeweils zum 1. jeden Monats einstellen. Für einen Top-Bewerber öffnen wir jederzeit unsere Tür.

Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet die PRODYNA AG an?

Es sind jeweils Positionen als IT-Consultant, allerdings in unterschiedlichen Unternehmensbereichen und mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Im Enterprise Software Development können Nachwuchskräfte als Software Engineer und als Software Architect einsteigen.

Im Unternehmensbereich Enterprise Open Source Solution geht es um die Positionen Liferay Engineer und Open Source Engineer.

Im Bereich Application Management suchen wir Talente als System Engineer, System Architect, Application Engineer und Application Manager.

Absolventen welcher Studiengänge haben die besten Chancen auf einen Einstieg bei der PRODYNA AG?

Studiengänge der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder ähnliches finden sich überwiegend bei unseren Kollegen, aber auch Psychologen oder Bioinformatiker fühlen sich bei uns wohl. Der Studiengang ist nicht auschlaggebend. Jeder der Spaß an Software, Java und Programmierung hat, kann bei uns einsteigen. Ob Master oder Bachelor, das muss jeder für sich entscheiden, wir geben jedem eine faire Chance, uns zu überzeugen, dass seine Kenntnisse unseren Erwartungen entsprechen. Auch eine Ausbildung zum Informatiker Systemintegration oder Software Applikation ist uns willkommen.

Welche Soft Skills benötigt man zwingend für eine erfolgreiche Karriere bei der PRODYNA AG?

Das ist ein wichtiges Thema. Technisches Know-How ist ebenso wichtig wie Soft Skills. Wir sind eine IT-Beratung, unsere Kunden erwarten von uns, dass wir ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, ihnen helfen, die richtige, maßgeschneiderte Lösung zu finden und diese auch zu präsentieren. Hierfür spielen Teamfähigkeit, Empathie und Redegewandtheit, aber auch Durchsetzungsvermögen und der Dienstleistungsgedanke eine wichtige Rolle. Diese Soft Skills sind die idealen Fähigkeiten, um bei der PRODYNA AG eine erfolgreiche Karriere zu starten.

Gehen Sie eigentlich auch selbst per „Active Sourcing“ auf Talentsuche, z. B. in Lebenslaufdatenbanken?

Als innovatives Unternehmen ist es für uns bei der PRODYNA AG selbstverständlich, auch in der Rekrutierung der geeignetsten Bewerber auf diese zu zugehen. Unter anderem nutzen wir Datenbanken, Alumni-Netzwerke, Karriere-Events und richten an Hochschulen Workshops aus.

Die PRODYNA AG schaut immer auf die Zukunft der Märkte. Wir schätzen den Weg des Active Sourcing sehr, da wir hier die Möglichkeit haben, uns Bewerbern vorzustellen, die uns vielleicht noch gar nicht auf ihrem Radar hatten. Es bietet uns eine große Plattform, dem Bewerbermarkt näher zu kommen und uns als einen attraktiven Arbeitgeber vorzustellen. Wir glauben fest daran, dass für Hidden Champions wie uns dies ein wichtiges Tooling ist, um die richtigen Bewerber zu finden.

Sie haben auf Ihrer Karriereseite ein Online-Bewerbungssystem für offene Stellen. Nehmen Sie trotzdem noch E-Mail- und Initiativbewerbungen an?

Ein gutes Bewerbermanagement ist das A und O für ein Unternehmen und, um eine schnelle Response zu gewährleisten, ist ein Onlinebewerbersystem ideal. Die Bewerber können sich bei uns darauf verlassen, dass wir in kürzester Zeit auf ihre Bewerbung reagieren.

Wir nehmen aber auch E-Mail-Bewerbungen an. Auch Initiativbewerbungen sind grundsätzlich willkommen, ob über unser Onlinesystem oder per E-Mail.

Was kommt im Auswahlprozess bei der PRODYNA AG auf die Bewerber zu?

Grundsätzlich wollen wir den Bewerbern die Möglichkeit geben, uns ausführlich kennen zu lernen, denn wir bauen langfristige Karrieren, daher soll diese Entscheidung nicht leichtfertig getroffen werden.

Jede Bewerbung wird auf alle Vakanzen hin geprüft. Im Anschluss hierzu findet dann ein Telefoninterview statt, bei dem offene Fragen geklärt werden können. Das Telefoninterview selbst dient zur ersten Einschätzung der technischen Fertigkeiten und der Persönlichkeit, also auch hier bitte immer gut vorbereiten, denn unsere Recruiter sind technisch sehr fit.

Direkt im Anschluss zum Telefoninterview erfährt der Bewerber, ob er zu einem persönlichen Gespräch eingeladen wird. Wer keine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhält, bekommt von uns ein qualifiziertes Feedback. Dies ist uns wichtig, denn eine Absage ist kein endgültiges Aus, sondern jeder Bewerber kann es nach etwa sechs Monaten wieder versuchen. Wir möchten Bewerbern die Chance gewährleisten, in der Zwischenzeit an ihren Defiziten zu arbeiten.

Das persönliche Interview findet in der Regel am Hauptsitz der PRODYNA AG in Frankfurt-Eschborn statt. Dort wird das Gespräch von zwei Kollegen geführt: Der Recruiter, den der Bewerber zuvor am Telefon schon kennenlernen konnte, sowie ein Kollege aus dem jeweiligen Unternehmensbereich begleiten das Gespräch.

Wir haben einen technischen Part, der Kundensituationen nachempfindet und in dem die Bewerber unter Beweis stellen können, wie gut sie sich in solchen Situationen zurechtfinden. Ebenso achten wir auf das Zusammenspiel und die Teamfähigkeit, hierfür haben wir einen persönlichen Part in all unseren Interviews.

Geld ist zwar nicht alles, aber natürlich nicht unwichtig: Wie ist es um das Gehalt und um die Gehaltsentwicklung bei der PRODYNA AG bestellt?

Wir zahlen marktübliche Gehälter, wie man sie typischerweise in unserem Dienstleistungssektor findet. Ein Zielgehalt oder ähnliches gibt es bei uns nicht. Jeder weiß genau, was er bekommt. Wir arbeiten mit Fixgehältern. Selbstverständlich gibt es bei uns eine Fülle von Benefits, die wir unseren Kollegen aufzeigen. Wir haben eine überdurchschnittliche Arbeitsausstattung, die jeder auch privat nutzen kann. Smartphones der neuen Generation sind für uns selbstverständlich ebenso wie Ultrabooks zum Arbeiten. Auch für die Mobilität unserer Mitarbeiter sorgen wir. Außerdem zahlen wir unseren Mitarbeitern jährlich einen erfolgs- und leistungsbezogenen Bonus und freuen uns zu sagen, dass dieser seit unserer Gründung  immer ausgeschüttet werden konnte.

Ebenso gibt es bei uns eine betriebliche Altersvorsorge, eine Arbeitsunfähigkeitsversicherung und eine Unfallversicherung, die auch außerhalb der Arbeit jeden Kollegen absichert.

Wir bezuschussen ebenso die Kinderbetreuung bis zum Schulalter mit monatlich bis zu 100 Euro  pro Kind. Zudem haben wir pro Jahr bis zu 35 Events, an denen die Kollegen teilnehmen können. Die PRODYNA AG übernimmt hier alle Kosten. Ein schönes Beispiel ist unser Marathonlauf, der letztes Jahr in Amsterdam stattfand. Hier übernehmen wir die Kosten für Flug, Hotel und alles andere.

Wie unterstützt die PRODYNA AG junge Mitarbeiter dabei, sich stetig weiterzuentwickeln und Karriere zu machen?

Jeder, der bei uns einsteigt, hat einen Mentor an seiner Seite, der ihn durch das erste Jahr hinweg begleitet.

Feedback ist wichtig, um sich weiterzuentwickeln. Darum kann jeder Mitarbeiter ein Quartalsfeedback einfordern. In unseren jährlichen Mitarbeitergesprächen planen wir gemeinsam die nächsten Schritte der Karriere. Unsere Mitarbeiterumfrage zur Zufriedenheit ist ein wichtiger Indikator für das Wohlbefinden, daraus leiten wir entsprechende Maßnahmen ab.

Wir haben zudem für jeden Unternehmensbereich einen Karriere-Plan, der individuell angepasst werden kann und Wechsel in andere Unternehmensbereiche zulässt. Darüber hinaus bietet unsere eigene Academy den Mitarbeitern über 60 verschiedene Zertifizierungen und Schulungen an. Dabei übernehmen wir 100 Prozent der Kosten.

Welche Möglichkeiten gibt es bei Ihnen, wenn jemand eine internationale Karriere anstrebt?

Unsere Kunden sind international renommierte Konzerne, so dass schon alleine die tägliche Arbeit international und vor allem bilingual geprägt ist. Englisch ist die Sprache der Softwareentwickluing. Aber wir bieten auch die Möglichkeit, ins Ausland zu wechseln. Momentan kann man bei uns in die Schweiz gehen und demnächst auch nach Österreich. Mit unserem Wachstum werden wir sicherlich noch weitere Länder für uns gewinnen.

Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Karriere gewinnt an Bedeutung. Was tut die PRODYNA AG hierfür?

Viele unserer Kollegen sind direkt nach Ihrer Ausbildung an einer Hochschule/Universität oder klassischer Ausbildung bei uns eingestiegen. Sie sind mit uns gewachsen, erwachsen geworden und haben Familien gegründet. In der Beratung ist es nicht leicht, alles unter einen Hut zu bringen, doch wir versuchen, in diesem Punkt auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen.

Elternzeit und Kinderbetreuung ist wichtig. Wir räumen es jedem Kollegen ein, dies auch bei uns zu tun. Wir denken sogar noch weiter und sichern den hoffentlich nie eintretbaren Fall ab, dass bei Ableben eines Kollegen die Familie finanziell von uns unterstützt wird. Dies steht im Arbeitsvertrag.

Nicht nur der „Generation Y“ ist wichtig: Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht PRODYNA AG?

Das Motto „Gemeinsam zum Erfolg“ steht über allen Dingen. Ebenso lohnt es sich, bei uns Leistung zu erbringen, ohne dieses großartig kundtun zu müssen. Jeder wird gesehen und kann sich darauf verlassen, auch wertgeschätzt zu werden. Lob und Anerkennung erfährt man bei uns für gute Leistung, ohne darum fragen zu müssen. Ehrlichkeit hilft allen, den richtigen Weg zu finden, und Professionalität untermauert unser Können. Wir sind die PRODYNA AG, darauf sind wir unglaublich stolz.

>> Aktuelle Stellenangebote und weitere Infos zu Berufseinstieg und Karriere bei der PRODYNA AG

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Einladung zum Vorstellungsgespräch
Erst bestätigen, dann vorbereiten

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten? Sehr sehr gut! Deine Bewerbung hat gefruchtet! Jetzt heißt es, schnell und richtig antworten. ABSOLVENTA gibt Tipps, wie du am besten auf die Einladung reagierst und dir damit schon Vorteile für den weiteren Auswahlprozess verschaffen kannst.

Zum Artikel
Regelungen zum Nebenjob
Arbeitsrecht

Regelungen zum Nebenjob

Mit einem Nebenjob halten sich Studenten finanziell über Wasser. Auch Geringverdiener und Arbeitslose bessern sich damit ihre Haushaltkasse auf. Doch welche gesetzlichen Regeln bestehen im Arbeitsrecht für den Nebenjob? ABSOLVENTA klärt die wichtigsten Fragen.

Zum Artikel
„Bei Bewerbungen ist Eigenlob nicht verpönt sondern angebracht“
Experten-interview

„Bei Bewerbungen ist Eigenlob nicht verpönt sondern angebracht“

Gerhard-Hermann Koch blickt auf eine jahrzehntelange Karriere als Personalberater zurück und betreibt die Webseite karrierehandbuch.de, wo er eine Fülle von Tipps und Hinweisen für Bewerbung und Karriere anbietet. Im Interview mit der Jobbörse ABSOLVENTA verrät er, wie lange Personaler brauchen, um eine Bewerbung zu...

Zum Artikel