Personaler im Interview

Karriere bei SThree: Einblicke vom Arbeitgeber

Karriere bei SThree: Einblicke vom Arbeitgeber

Regine Stamm ist Team Manager Talent Acquisition für den deutschsprachigen Raum bei der SThree Group. Im Gespräch mit dem Karriere-Blog der Jobbörse ABSOLVENTA berichtet Sie, welche Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten Hochschulabsolventen bei SThree haben und was das Unternehmen als Arbeitgeber für Nachwuchskräfte besonders macht.  

Regine Stamm von der SThree GroupWelche Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bietet SThree jungen Akademikern?

SThree bietet den Einstieg zum Trainee Recruitment Consultant. Allerdings handelt es sich hier nicht um eine traditionelle Trainee-Stelle, in der man mehrere Bereiche durchläuft. Wir bieten vielmehr eine unbefristete Festanstellung, die sich auf den Vertrieb fokussiert. Unser Traineeprogramm kann daher mit einer sehr intensiven Einarbeitung und Betreuung gleich gestellt werden. Allgemein suchen wir also nach Mitarbeitern, die Ihre Karriere im Vertrieb sehen und Spaß an einer kommunikativen Tätigkeit haben.

Warum sollten sich Absolventen und Young Professionals ausgerechnet bei SThree bewerben?

Weil wir ein in der Branche einzigartiges Einstiegsprogramm bieten. Wir unterscheiden uns vor allem durch unsere vielfältigen Trainings und Schulungen von anderen Wettbewerbern. Das Trainingsprogramm ist branchenweit anerkannt und bietet den Mitarbeitern eine kontinuierliche Weiterbildung über den gesamten Karriereweg. Zudem bieten wir Einsteigern eine einzigartige Arbeitsatmosphäre und die perfekte Umgebung, um erfolgreich zu sein.

Wie viele Nachwuchskräfte stellen Sie pro Jahr ein?

Wir wachsen organisch und wollen bis zum Jahr 2015 auf 1000 Mitarbeiter in der DACH-Region kommen. Momentan sind es um die 460. Es gibt also genügend Einstiegsmöglichkeiten bei SThree in den nächsten Jahren.

Wie gut stehen die Chancen von Bachelor-Absolventen im Vergleich zu Master-Absolventen?

Bei uns kommt es vor allem darauf an, dass man Spaß am Vertrieb hat, Überzeugungskraft besitzt und sich durch kleinere Rückschläge nicht entmutigen lässt. Ehrgeizige und motivierte Einsteiger sind bei uns genau richtig, egal ob mit Bachelor- oder Master-Abschluss.

Auf welche Soft Skills kommt es für einen Job bei SThree besonders an?

Eine starke Persönlichkeit und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sind für den Job essentiell.

Teamarbeit ist für uns wichtig ist, da man immer in einem Team von ca. 8 Personen arbeitet und sich gegenseitig unterstützt. Zielstrebigkeit und ein hohes Maß an Eigenverantwortung sind ebenfalls von Vorteil.

Welche Kanäle nutzen Sie für Ihre Personalsuche?

Wir nutzen viele verschiedene Kanäle zur Personalsuche. Zum einen schalten wir Stellenanzeigen auf allen relevanten Jobbörsen. Wir rekrutieren aber auch proaktiv, zum Beispiel auf Seiten wie ABSOLVENTA oder Xing. Ein weiterer Kanal ist das Hochschulmarketing. Das heißt wir sind auf verschiedenen Absolventenmessen vertreten, um unser Unternehmen vorzustellen. Zudem kooperieren wir auch gerne mit Universitäten bezüglich Vorträgen und Unternehmenspräsentationen.

Wie läuft bei SThree der Auswahlprozess ab?

Unser bevorzugter Bewerbungskanal ist online über unsere Karriereseite sthreecareers.com oder per Email an careers-germany@sthree.com. Der Bewerbungsprozess startet mit einem telefonischen Interview durch einen Talent Acquisition Consultant. Ist der Gesprächsverlauf positiv, folgt ein persönliches Interview am präferierten Standort. Im letzten Schritt findet ein Probearbeitstag statt.

Was erwarten Sie von den Bewerbern im persönlichen Kontakt während des Auswahlprozesses?

Wir erwarten von unseren Bewerbern in erster Linie eine gute Vorbereitung. Fragen wie: Wieso Vertrieb, was spornt ihn/ sie an und ähnliches werden definitiv auf sie zukommen. Was wir außerdem erwarten, ist ein ordentliches Erscheinungsbild des Kandidaten. Unsere Mitarbeiter haben täglich Kontakt mit Entscheidungsträgern verschiedenster Unternehmen. Hierfür ist ein seriöses und selbstbewusstes Auftreten unumgänglich.

Der erste Tag bei SThree: Gibt es für „die Neuen“ eine besondere Einführungsveranstaltung und/oder eine Art Aufnahmeritual?

Unsere Einführungsveranstaltung findet nach ca. zwei Wochen im Unternehmen statt. Auf unserer „Induction“ lernen neue Mitarbeiter Kollegen kennen, die zur gleichen Zeit an verschiedenen Standorten angefangen haben. Außerdem bildet dieses Event die Grundlage für die Ausbildung zum Personalberater. Klassische Aufnahmerituale haben wir nicht. Allerdings ist es schon üblich, dass das Team zur Begrüßung nach Feierabend des ersten Arbeitstages auf den neuen Kollegen/ die neue Kollegin anstößt.

Wie sind bei SThree Einarbeitung, Betreuung und Weiterentwicklung der Nachwuchskräfte geregelt?

Einarbeitung, Betreuung und Weiterentwicklung werden bei SThree groß geschrieben. Es gibt nicht nur unser eigenes Learning and Development Center, sondern auch unsere „trainings on the job“ sowie ein eigens entwickeltes Mentorenprogramm, durch das Mitarbeiter sehr gut unterstützt werden. Diese Betreuung endet nicht nach Erreichen der nächsten Karrierestufe. Der Mentor wird auch über den weiteren Karriereweg ein wichtiger Ansprechpartner bleiben. Selbst unsere Direktoren bekommen weiterhin Schulungen zum Teil mit externen Partnern, wie der Henley Business School.

Unternehmensphilosophie, Arbeitsatmosphäre und Work-Life-Balance. Wie ist das bei SThree?

Wie bereits erwähnt, arbeitet man bei SThree in einem sehr familiären Umfeld. Die Erfolge werden zusammen gefeiert, genauso bekommt man interne Unterstützung, wenn es nicht so gut läuft.

Teamevents sollen unsere Mitarbeiter motivieren und das WIR Gefühl stärken. Alles in allem lässt sich die Unternehmensphilosophie in wenigen Worten zusammenfassen. Kollegial, enthusiastisch und leidenschaftlich, aber ebenso fordernd.

Wie sind die Gehalt als Trainee bei SThree?

Das Gehaltsmodell bei Sthree besteht aus einem Grundgehalt und einer erfolgsabhängigen Provision. Im ersten Jahr liegt das Gehalt zwischen 35.000 und 55.000 Euro brutto. Das ist eine sehr große Spanne, das liegt daran, dass letztendlich jeder selbst für sein Gehalt verantwortlich ist. Zudem gibt es einige Incentives, die man sich als Team oder auch als Einzelner erarbeiten kann. Das sind z.B. Städtereisen, Dienstwagen und Lunch Clubs.

Was für mittel- und langfristige Karriere-Perspektive können Sie Karriere-Startern bieten?

Mittel bis langfristig gibt es bei SThree zwei verschiedene Wege, die man einschlagen kann. Nach ca. drei Jahren Unternehmenszugehörigkeit, hat man die Möglichkeit sich zu entscheiden, ob man als Sales Team Manager in die Management Ebene einsteigen oder ob man als Principal Consultant weiter im rein operativen Geschäft tätig sein möchte. Grundsätzlich ist aber zu sagen, dass jeder Consultant seine Karriere selbst steuern kann. Je erfolgreicher Sie sind, desto schneller erreichen Sie die nächst höhere Karrierestufe. Die folgende Darstellung zeigt noch einmal detaillierter den Karriereweg bei SThree.

Karrierewege SThree

>> Aktuelle Stellenangebote und weitere Infos zur Karriere bei der Sthree Group

Das könnte dich auch interessieren:

Quereinstieg für Frauen in die IT: Webprogrammiererin werden

Über den Autor

Luise Köhler
Luise Köhler

Als ehem. ABSOLVENTA-Redakteurin hat Luise über die Bedürfnisse, Interessen und Fragen junger Berufseinsteiger recherchiert, geschrieben und erklärt.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg bei Tchibo: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei Tchibo: Erfahrungen

Maximillian Herzberger (27) ist nach seinem Masterabschluss in BWL an der Universität Bayreuth als Trainee bei Tchibo im Bereich Supply Chain Management eingestiegen. Im Interview mit ABSOLVENTA erzählt er, wie er das Auswahlverfahren empfunden hat, was ihm bei seinem Berufsstart besonders gefallen hat und welche vi...

Zum Artikel
Eine Rede halten
Rhetorik pur

Eine Rede halten

Eine Rede zu halten ist nicht jedermanns Sache. Aber früher oder später kommt ein jeder in die Situation, vor Leuten sprechen zu müssen. Das ist kein Grund sich verrückt zu machen! Dieser Leitfaden für das Halten einer Rede hilft, gut vorbereitet zu sein, wenn man eine Rede halten muss.

Zum Artikel
Karriere bei mindsquare: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei mindsquare: Einblicke vom Arbeitgeber

„Freunde statt Kollegen“ ist das Motto bei mindsquare. Timm Funke, Personalleiter bei mindsquare, erklärt dafür im Interview mit ABSOLVENTA, welche Eigenschaften Bewerber für eine erfolgreiche Bewerbung mitbringen sollten und was das Arbeiten bei dem IT-Beratungsunternehmen so besonders macht.

Zum Artikel