Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

7562 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Personaler im Interview

Karriere bei MSK: Einblicke vom Arbeitgeber

Karriere bei MSK: Einblicke vom Arbeitgeber

Nicht nur für Maschinenbauer ist der Berufseinstieg bei der MSK Covertech-Group interessant. Im Gespräch mit ABSOLVENTA erzählt Ina Claßen, Personalreferentin bei MSK, welche anderen Studiengänge gute Chancen auf einen Berufseinstieg bei dem internationalen Unternehmen haben. Außerdem gibt sie einen Einblick, wie das Familienunternehmen die Karriere und Work-Life-Balance von neuen Mitarbeitern unterstützt.

Hallo Frau Claßen, wie groß ist der Personalbedarf an Absolventen bzw. Akademikern bei MSK pro Jahr?

Unser Personalbedarf ist in jedem Jahr unterschiedlich hoch. In den vergangenen Jahren lag der Anteil von Absolventen bei unseren Neueinstellungen bei ungefähr 40 Prozent. In den letzten Jahren haben wir also durchschnittlich fünf bis zehn Absolventen an unserem deutschen Standort eingestellt.

Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet MSK Hochschulabsolventen und Young Professionals an?

MSK bietet in verschiedensten Bereichen Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen und Young Professionals. Absolventen steigen am häufigsten über ein Trainee-Programm in unser Unternehmen ein. Trainee-Programme bieten wir hauptsächlich in solchen Bereichen an, in denen ein Direkteinstieg aufgrund der Komplexität der Einarbeitung kaum möglich ist. Ein Direkteinstieg bei MSK für Absolventen und Young Professionals ist unter anderem in den Bereichen Finanzen/Controlling, Marketing, Human Resources, Konstruktion und IT möglich. Wir geben gerne jungen Menschen mit ersten Berufserfahrungen die Möglichkeit, sich in unserem Unternehmen zu entwickeln.

Absolventen welcher Studiengänge haben die besten Chancen auf einen Einstieg bei MSK?

In unserem Unternehmen haben Absolventen sowohl aus technischen als auch aus wirtschaftlichen Studiengängen gute Chancen auf einen Einstieg. Der Gesamteindruck vom jeweiligen Kandidaten ist für uns am wichtigsten, sodass wir im ersten Schritt keine zwingende Präferenz für einen Bachelor- oder Masterabschluss haben.

Die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, BWL und Wirtschaftsinformatik sind die bei uns am häufigsten vorkommenden Studienrichtungen. Unser Unternehmen lebt jedoch von der Vielfalt unserer Mitarbeiter. Aus diesem Grund geben wir gerne auch Absolventen aus anderen Studienrichtungen, die erste interessante Berufserfahrungen mitbringen, die Möglichkeit auf einen Einstieg in unser Unternehmen.

Welche Soft Skills benötigt man zwingend für eine erfolgreiche Karriere bei MSK?

Bewerber sollten eine Hands-on-Mentalität, Flexibilität und ein großes Interesse an interkultureller Zusammenarbeit mitbringen.

Gehen Sie eigentlich auch selbst per „Active Sourcing“ auf Talentsuche, zum Beispiel in Lebenslaufdatenbanken?

Wir gehen gelegentlich per „Active Sourcing“ auf Talentsuche, um auf unser Unternehmen aufmerksam zu machen. Wir bevorzugen es aber, den Bewerbern unser Unternehmen vorzustellen und nicht auf eine konkrete Position hinzuweisen. Letztendlich möchten wir den Bewerbern die Chance geben, dass sie sich selbst in einer der zahlreichen Perspektiven in unserem Unternehmen wiederfinden und entscheiden, ob sie sich darauf bewerben möchten.

Über welchen Kanal nehmen Sie Bewerbungen bevorzugt entgegen?

Bewerbungen nehmen wir bevorzugt über unser Online-Bewerbungsportal entgegen.

Was kommt im Auswahlprozess bei MSK auf die Bewerber zu?

Unsere Auswahlprozesse sind für jeden Unternehmensbereich, jede Position und für jeden Bewerber individuell gestaltet. In den meisten Fällen führen wir zunächst ein Telefoninterview. Danach folgen zwei persönliche Gespräche, welche ganz unterschiedlich gestaltet sein können.

Wie unterstützt MSK junge Mitarbeiter dabei, sich stetig weiterzuentwickeln und Karriere zu machen?

In unserem Unternehmen stehen jungen Mitarbeitern viele Möglichkeiten offen. Als sehr eng vernetzte Unternehmensgruppe bieten wir gruppenweit vielfältige Karrieremöglichkeiten, sodass auch eine Auslandsentsendung möglich wäre. Neue und junge Mitarbeiter bekommen bei uns eine besondere Betreuung. Sie erhalten von verschiedenen Positionen regelmäßiges Feedback und können sich somit stetig weiterentwickeln.

Welche Möglichkeiten gibt es bei Ihnen, wenn jemand eine internationale Karriere anstrebt?

Als internationale Unternehmensgruppe bieten wir unseren Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten für eine internationale Karriere. Mitarbeiter können an eine unserer Niederlassungen für einen begrenzten Zeitraum entsandt oder für einen unbefristeten Zeitraum dort angestellt werden. Des Weiteren sind unsere Standorte sehr eng miteinander vernetzt, sodass jeder Mitarbeiter in unserem Unternehmen international arbeitet und auch die Möglichkeit hat, für kürzere Zeiträume ins Ausland zu gehen.

Nicht nur der ‚Generation Y’ ist wichtig: Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht MSK?

Wie ein Auszug aus unserer Firmenphilosophie so schön lautet: „Selbstverwirklichung gehört zu den wichtigsten Bedürfnissen der Menschen. Voraussetzung ist die gesundheitliche Leistungsfähigkeit, ein sicherer Arbeitsplatz und eine berufliche Herausforderung, die der persönlichen Neigung und Leistung entspricht.“ Wir setzen dies innerhalb unserer gesamten Unternehmensgruppe als Ziel, sodass es für jeden MSK-Mitarbeiter umgesetzt wird.

Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Karriere gewinnt an Bedeutung. Was tut MSK hierfür?

Auch uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter Familie und Karriere miteinander verknüpfen können. Als Familienunternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, Mütter und Väter hierbei zu unterstützen. Für den Wiedereinstieg nach der Elternzeit bieten wir sehr individuelle Teilzeitarbeitsmodelle an, die in sich auch flexibel gelebt werden können. Außerdem bieten auch unsere jährlichen Sommerfeste, Nikolaus- und Weihnachtsfeiern der ganzen Familie die Möglichkeit, Teil unseres Teams zu sein.

Zum Schluss bitte ich Sie um ein kurzes Plädoyer: Bei MSK Karriere machen heißt …

Verantwortung zu übernehmen und vielfältige, internationale Erfahrungen in einem dynamischen Umfeld zu sammeln.

​>>> Weitere Informationen zum Berufseinstieg bei MSK findest du hier!

Über den Autor

Noemi Haderlein
Noemi Haderlein

Als Content Managerin kümmert sich Noemi Haderlein seit 2015 um die Inhalte von ABSOLVENTA und schreibt zu allen Themen, die Studenten und Berufseinsteiger rund um Studium, Bewerbung und ersten Job interessieren.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Inhalte im Arbeitvertrag
Rechte und Pflichten

Inhalte im Arbeitvertrag

Ein Arbeitsvertrag regelt die Rechte und Pflichten innerhalb eines Arbeitsverhältnisses zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Beide Seiten sind bei der Gestaltung des Arbeitsvertrags frei. Deshalb kann der Arbeitsvertrag nur eine Seite umfassen oder aber sehr umfangreich sein. ABSOLVENTA informiert.

Zum Artikel
Trainee bei Lufthansa: Fabia
Inside ProTeam

Trainee bei Lufthansa: Fabia

Über den Wolken ist die Freiheit grenzenlos – das findet auch ProTeamlerin Fabia Metzger, obwohl sie früher ganz schön Angst vor dem Fliegen hatte. Wir haben sie am Frankfurter Flughafen am Gate getroffen und sind mit ihr nach Zürich zur SWISS geflogen, bei der Fabia unter Vertrag ist. Unterwegs hat sie uns verraten...

Zum Artikel
Diversity – vielfältiger, kreativer und erfolgreicher zusammenarbeiten
Teamwork ohne Grenzen

Diversity – vielfältiger, kreativer und erfolgreicher zusammenarbeiten

Diversity ist in dieser Zeit ein viel verwendetes Schlagwort, das in die Personalabteilungen Einzug erhält. Aber was genau bedeutet es, eine Vielfalt im Unternehmen zu leben? Und welche Vorteile bringt es den Unternehmern und Angestellten? Natürlich ist jeder Mensch anders: Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Aus...

Zum Artikel