Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

6153 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Personaler im Interview

Karriere bei ABSOLVENTA: Einblicke vom Arbeitgeber

Karriere bei ABSOLVENTA: Einblicke vom Arbeitgeber

Tina Kubak ist als Leiterin der Personalabteilung bei ABSOLVENTA tätig. Im Interview verrät sie, wie der Bewerbungsprozess aussieht, was der perfekte Kandidat unbedingt mitbringen sollte und wie es um das Gehalt und die Social Benefits bei ABSOLVENTA bestellt ist. 

Hallo Tina, wie groß ist der Personalbedarf an Absolventen bzw. Akademikern bei ABSOLVENTA pro Jahr?

Wir stellen pro Jahr im Schnitt zehn Absolventen bzw. junge Akademiker ein. Nach diesen suchen wir gezielt und geben ihnen im Unternehmen Raum für ihre Entwicklung. Pro Jahr verzeichnen wir circa 200 Bewerbungen für die Stellen.

Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet ABSOLVENTA Hochschulabsolventen und Young Professionals an?

Wir bieten unbefristete Festanstellungen in den Bereichen Marketing, IT, Redaktion, After Sales und Vertrieb an. Dabei ist der Vertrieb die Abteilung mit den meisten Festanstellungen. Einige unserer Mitarbeiter kamen auch über ein Praktikum während der Studienzeit zu uns und wurden nach ihrem Abschluss in die Festanstellung übernommen.

Absolventen welcher Studiengänge haben die besten Chancen auf einen Einstieg bei ABSOLVENTA?

Vor allem im Vertrieb sind Studiengänge eher zweitrangig. Wir achten beim Recruiting vielmehr darauf, ob der Bewerber das Potenzial und den Drive hat, um bei uns erfolgreich zu werden. Für uns ist es zudem nicht ausschlaggebend, ob der Kandidat einen Masterabschluss hat. Wenn uns ein Bachelor-Kandidat durch seine Persönlichkeit, sehr gute Fachkenntnisse und erste praktische Erfahrungen überzeugt, hat dieser eine sehr realistische Chance eingestellt zu werden.

Wir geben auch den Bewerbern die Möglichkeit für einen Einstieg bei ABSOLVENTA, die keinen perfekten, lückenlosen Lebenslauf vorweisen. Die Person und die Leidenschaft für den Job stehen bei der Personalauswahl klar im Vordergrund. 

Welche Soft Skills benötigt man zwingend für eine erfolgreiche Karriere bei ABSOLVENTA?

Man benötigt Leidenschaft, Drive, den Willen etwas zu verändern und Teamfähigkeit. 

Geht ABSOLVENTA eigentlich auch selbst per „Active Sourcing“ auf Talentsuche, zum Beispiel in Lebenslaufdatenbanken?

Wir suchen vor allem in unserer eigenen Datenbank nach passenden Kandidaten. Hier finden wir genau die Zielgruppe, die wir mit unseren offenen Stellen ansprechen wollen. In der Vergangenheit konnten wir schon viele Teammitglieder über unsere Datenbank finden und für ein Praktikum oder eine Festanstellung bei ABSOLVENTA begeistern.

Über welchen Kanal werden Bewerbungen bevorzugt entgegengenommen?

Wir freuen uns über Online-Bewerbungen und Bewerber, die direkt über unser Portal zu ABSOLVENTA finden.

Was kommt im Auswahlprozess bei ABSOLVENTA auf die Bewerber zu?

Unser Bewerbungsverfahren besteht aus zwei Schritten: Einem Skype-Interview und einem Vorstellungsgespräch vor Ort bei uns in Berlin.

Das Skype-Interview hat das Ziel, den Bewerber vorab ein wenig kennenzulernen. Vor allem möchten wir unsere Erwartungen mit denen der Bewerber abgleichen und herausfinden, ob wir eine gemeinsame Vorstellung von der Position und den Aufgabenbereichen haben. Das Skype-Interview führt die Personalabteilung durch.

Im Vorstellungsgespräch lernt der Bewerber die Teamleitung und oftmals noch einen weiteren zukünftigen Kollegen aus der jeweiligen Abteilung kennen. Die Bewerber sollten an diesem Punkt schon eine gute Vorstellung davon haben, was wir als Firma machen und welche Aufgabenbereiche die jeweilige Abteilung mit sich bringen könnte.

Wir suchen nach Persönlichkeiten, die eine Leidenschaft für ihren Beruf mitbringen. Vorab versuchen wir den Bewerbern durch Interviews unserer jeweiligen Abteilungen einen möglichst transparenten Einblick in das Aufgabenfeld bei ABSOLVENTA zu geben. Und je nach Bereich und Anstellung erwarten die Bewerber kleinere Aufgaben, die es zu lösen gilt.

Nach dem Skype-Interview und dem persönlichen Interview sollten sowohl wir als auch der Kandidat genau wissen, ob wir zusammen passen und in Zukunft gemeinsam arbeiten möchten.

Geld ist zwar nicht alles, aber natürlich nicht unwichtig: Wie ist es um das Einstiegsgehalt für Hochschulabsolventen bei ABSOLVENTA bestellt?

In einigen Abteilungen, wie zum Beispiel dem Vertrieb, ist das Gehalt an die jeweilige Hierarchie-Stufe geknüpft und steigt mit jedem Treppchen auf der Karriereleiter nach oben. Zudem bekommen unsere Vertriebsmitarbeiter neben einem fixen Gehalt eine variable Zahlung abhängig vom selbst erwirtschafteten Umsatz. Die Gehälter für die Mitarbeiter in den anderen Abteilungen ergeben sich anhand der Kenntnisse und Erfahrungen, die der Bewerber vorab mitbringt.

Jeder Mitarbeiter bekommt einen Laptop für die Arbeit zur Verfügung gestellt, welcher auch privat genutzt werden kann. Zudem bietet ABSOLVENTA seinen Mitarbeitern viele Social Benefits, die das Arbeiten bei uns schöner machen. Unsere Teammitglieder treffen sich täglich in der Küche und nutzen den firmeneigenen Kickertisch oder die Dartscheibe, um Stress abzubauen. Außerdem bieten wir einen eingerichteten Sportraum inklusive Boxsack und Yogaequipment. Wer es ruhiger mag, nutzt unseren Massagesessel oder schaut nach der Arbeit Fußball auf unserer großen Leinwand.

Montags starten wir gemeinsam in die Woche bei einem ausgiebigen Frühstück. Neben dem täglich zur Verfügung stehenden Kaffee und Wasser bekommt das Team zusätzlich zweimal pro Woche frisches Obst ins Büro geliefert.

Wie unterstützt ABSOLVENTA junge Mitarbeiter dabei, sich stetig weiterzuentwickeln und Karriere zu machen?

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter durch gezielte, wiederkehrende Feedbackgespräche und persönliche Coachings. Dabei achten wir darauf, dass Mitarbeiter das Wissen untereinander teilen und neue Teammitglieder durch die Erfahrungen ihrer Kollegen lernen. Zudem überträgt ABSOLVENTA den Mitarbeitern sehr schnell viel Eigenverantwortung. Wir glauben daran, dass Mitarbeiter am schnellsten lernen, wenn sie ihre Komfortzone verlassen müssen und eigene Entscheidungen treffen. Auch externe Weiterbildungsmöglichkeiten können unsere Mitarbeiter nutzen. Diese sind nicht in einem Weiterbildungskatalog festgelegt – vielmehr möchten wir unsere Teammitglieder individuell unterstützen, wenn sie gezielte Weiterbildungswünsche haben.

Welche Möglichkeiten gibt es bei ABSOLVENTA, wenn jemand eine internationale Karriere anstrebt?

ABSOLVENTA betreut vorrangig Unternehmen, die auf dem deutschen Markt nach Studenten, Absolventen und Young Professionals suchen. Eine internationale Karriere ist im Großen und Ganzen nicht möglich. Im Vertrieb gibt es jedoch einige Kollegen, die internationale Unternehmen bei ihrem Markteintritt auf den deutschen Markt betreuen und dabei ihre internationalen Kenntnisse nutzen können.

Nicht nur der ‚Generation Y’ ist wichtig: Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht ABSOLVENTA?

Das ABSOLVENTA-Team ist die Summe aus tollen Persönlichkeiten, viel Leidenschaft für das, was wir tun, und ein wenig anders sein als die anderen.

Wir ermöglichen eine berufliche Selbstverwirklichung und schaffen eine Arbeitsatmosphäre des Vertrauens und der Wertschätzung. Das Team und eine harmonische Arbeitsweise ohne Konkurrenzdenken ist eines der wichtigsten Ziele, die wir als Arbeitgeber verfolgen. Gegenseitige Unterstützung, eine freundschaftliche Umgangsweise und das gemeinsame Arbeiten am Unternehmenserfolg machen uns aus.

Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Karriere gewinnt an Bedeutung. Was tut ABSOLVENTA hierfür?

ABSOLVENTA hat mittlerweile sehr viele Mitarbeiter, die eine kleine Familie haben und diese mit ihrer Karriere vereinen müssen. Wir geben ihnen die Möglichkeit, den Arbeitsalltag durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice selbst zu planen. Somit haben sie auch die Möglichkeit flexibel zu reagieren, wenn ein Kind krank wird oder die Betreuungseinrichtung für die Kinder kurzfristig geschlossen hat.

Zum Schluss bitten wir dich um ein kurzes Plädoyer: Bei ABSOLVENTA Karriere machen heißt . . .

...Jeden Tag aufs Neue mit Freude zur Arbeit zu gehen, mit Freunden zu arbeiten und sich dabei durch einen großen Verantwortungsbereich selbst zu verwirklichen. 

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Beruf und Familie: Karriereknick oder nicht?
Alles unter einem Hut

Beruf und Familie: Karriereknick oder nicht?

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren Beruf und Familie insbesondere für Frauen nur im Einzelfall vereinbar. Während der Mann als Haupternährer der Familie arbeiten ging, kümmerte sich die Frau Zuhause um den Haushalt und um den Nachwuchs. Doch viele Frauen brechen mit dem klassischen Rollenmodell und wollen ...

Zum Artikel
Die Konstruktionsübung
Was bauen.

Die Konstruktionsübung

Den Schiefen Turm von Pisa bauen? Gerade in Assessment Centern für technische Berufe wird gerne auf die Konstruktionsübung zurückgegriffen. Nur aus Papier ein Objekt zu bauen und das auch noch mit den Mitbewerbern zusammen, kann eine große Herausforderung sein. Mit den folgenden Tipps von ABSOLVENTA kann man der Übu...

Zum Artikel
Karriere bei Zalando: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei Zalando: Einblicke vom Arbeitgeber

Frauke von Polier ist Head of Human Resources & International Communication des Online-Versandhändlers Zalando, der rund 4.000 Mitarbeiter beschäftigt. Im Interview mit ABSOLVENTA Jobnet spricht Sie über Personalmarketing, offensives Recruiting und die Bedürfnisse verschiedener Arbeitnehmer-Generationen.

Zum Artikel