Höchste Eisenbahn

10 gute Gründe für einen Jobwechsel

10 gute Gründe für einen Jobwechsel

Es gibt Momente im Leben, da muss man sich eingestehen: Die Zeit ist reif für Veränderung. ABSOLVENTA nennt 10 Anzeichen, an denen man erkennst, dass der bisherige Job ausgedient hat und man sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen sollte.  

Top 10 Gründe für einen Arbeitsplatzwechsel

  • Du hast einen Uni-Abschluss und fährst hauptberuflich Taxi.
  • Das einzige, worüber du an deinem Arbeitstag lachen kannst, sind diese lustigen Youtube-Videos.
  • Du arbeitest im Service, aber hast seit Jahren kein Trinkgeld mehr bekommen.
  • In der Hoffnung krank zu werden, fährst du im Winter morgens per Fahrrad und mit nassen Haaren zur Arbeit.
  • Du hast ein Verhältnis mit mehr als einer Person in deiner Firma.
  • Du bist Marketing-Manager und hast kein MacBookPro von Apple.
  • Du guckst am Montagmorgen auf die Uhr und fragst dich, wann endlich wieder Wochenende ist.
  • Du hast BWL studiert, weil deine Eltern es wollten. Eigentlich möchtest du gerne was mit Tieren machen.
  • Die Fans deiner eigenen Mannschaft pfeifen dich bei jedem Ballkontakt aus. 
  • Dein Arbeitgeber hat Insolvenz angemeldet.


Auf der Suche nach einem neuen Job?
>> Hier geht's zu den Stellenangeboten!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

So nutzt du Zeitarbeit für deinen Berufseinstieg
Zeitarbeit als Sprungbrett in den Beruf

So nutzt du Zeitarbeit für deinen Berufseinstieg

Kurz vor Studienende stellt sich für dich als Hochschulabsolvent die Frage, wie es weitergeht: Erst noch einmal aussetzen und reisen oder doch in den Beruf starten? Hast du noch kein Jobangebot vorliegen und keine Lust auf einen Bewerbungsmarathon auf Stellen und bei Unternehmen, ist Zeitarbeit eine Alternative für ...

Zum Artikel
Datensicherheit am Arbeitsplatz
Worauf Arbeitnehmer achten müssen

Datensicherheit am Arbeitsplatz

Die Themen Datenschutz und Datensicherheit sind angesichts der Datenskandale der letzten Jahre mittlerweile in aller Munde. Umso wichtiger ist es, auch als Arbeitnehmer zu wissen, worauf bei der Datensicherheit zu achten ist. ABSOLVENTA klärt auf.

Zum Artikel
Körperhaltung & ihre Wirkung
Körperhaltung & ihre Wirkung

Körperhaltung & ihre Wirkung

Deine Körperhaltung ist für deine Mitmenschen ein wichtiges Signal. Sie bestimmt zu einem großen Teil deine Wirkung auf andere. Es beginnt bereits beim Betreten eines Raums. Beugst du dich mit gesenktem Kopf nach vorn, wirkt das wenig selbstsicher. Trittst du hingegen mit stolz geschwellter Brust auf, könnte dich de...

Zum Artikel