Definition Account Management.

Das Account Management bezeichnet allgemein die Betreuung Kunden im Vertrieb und Sales durch spezielle Kundenberater, die sogenannten Account Manager. Key Account Manager betreuen dabei die wichtigen und umsatzstarken Kunden.

Die Jobbörse ABSOLVENTA liefert Dir neben dieser Definition natürlich auch spannende Stellen im Sales und Account Management. Tausende Unternehmen suchen hier nach Mitarbeitern für den Vertrieb und andere Unternehmensbereiche.

Du suchst einen Job? So erhältst du kostenlos Job-Angebote.
  1. Account Management: zwischen Kundenservice und Vertriebsumsatz.

    Definition „Account Management“ bzw. „Sales Management“: Es ist im Vertrieb mittelständischer und großer Unternehmen vieler Wirtschaftsbranchen angesiedelt. Die Account Manager pflegen bestehende Geschäftsbeziehungen und gewinnen neue Kunden für das Unternehmen dazu. Zu den Aufgaben der Account Manager zählt auch die Weiterentwicklung des Produktangebots, um die Kundenbedürfnisse bestmöglich zu erfüllen und für stabile Verkaufszahlen zu sorgen. Dafür ist es wichtig, regelmäßig Feedback von seinen Kunden einzuholen.

    Die Definition von Account Management ist ähnlich der Sales-Definition. Sales Mitarbeiter verantworten die kontinuierliche Umsatzgenerierung der Vertriebsabteilung. Das Sales Management arbeitet gleichzeitig die Kundenzufriedenheit durch eine individuell auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmten Beratung.

  2. Welche Mitarbeiter arbeiten im Account und Sales Management?

    Im Account und Sales Management arbeiten verschiedene Vertriebsmitarbeiter mit unterschiedlichen Kompetenzbereichen. Hier findest Du eine kurze Definition zu den Aufgaben der jeweiligen Vertriebler.

    Der Junior Account Manager ist der Ansprechpartner den kleineren und mittelständischen Geschäftspartnern. Dabei handelt es sich oft um Berufseinsteiger. Er betreut den bestehenden Kundenstamm und stellt auch Erstkundenkontakt zu neuen Kunden her.

    Die Position des Account Managers ist der nächste Karriereschritt. Hier betreut man schon größere Kunden und erzielt höhere Umsätze.

    Senior bzw. Key Account Manager pflegen die Geschäftsbeziehung zu größeren und umsatzstarken Kunden. Zusätzlich zur eigentlichen Verkaufsarbeit beobachten die Vertriebsberater den aktuellen Markt und erarbeiten gemeinsam mit der Marketing-Abteilung neue Verkaufskonzepte für die Produkte und Dienstleistungen.

    Das gibt es noch den Global Account Manager. Der erfahrene Vertriebskaufmann betreut die internationalen Kunden.

  3. Anforderungen und Verdienstaussichten.

    Für die Tätigkeit bzw. eine Bewerbung als Kundenberatersollte man ein Gespür für Menschen und Situationen, Kommunikationstalent und Lernbereitschaft besitzen. Für eine Sales Bewerbung ist auch ein Interesse an Zahlen und Verkaufsstrategien von Vorteil. Eine erfolgreiche Bewerbung als Sales Manager für Positionen, die in der Hierarchie höher angesetzt sind, erfordert neben Verkaufstalent und Erfahrungen im Vertrieb in erster Linie Organisationsvermögen, Führungsqualität und soziale Kompetenzen.

    Das monatliche Gehalt der Account Manager ist nicht genau definiert. Es schwankt zum einen je nach der Position, Kompetenz, Saisongeschäft und Branche. Und zum anderen kann fast jeder Mitarbeiter im Sales neben seinem Grundgehalt mit einer Vertriebsprovision für abgeschlossene Verträge und anderen Zusatzleistungen rechnen. Mitarbeiter im Außendienst bekommen oft auch einen Firmenwagen gestellt.

  4. ABSOLVENTA ebnet den Weg zum Account Management und anderen Jobs

    Absolventen und Young Professionals finden neben Definitionen zu Karrierebegriffen bei der Jobbörse ABSOLVENTA neben Jobs im Sales und Account Management viele weitere tolle Stellenangebote. Gibt bei der Suche im Stellenmarkt einfach deine Wünsche und Kriterien an, z.B. „Vertrieb München“ und „Trainee“.

    ABSOLVENTA unterstützt Berufseinsteiger und junge Berufserfahrene bei der Suche nach Jobs im Vertrieb. Du kannst den Bewerbungsprozess auch anders ins Rollen bringen. Dreh die Jobsuche einfach um, und lass Dich von Unternehmen suchen. Gib Deine Qualifikationen und Deine Wunsch-Branche in einem kostenlosen Bewerbungsprofil an – wie bspw. Vertrieb, Marketing Jobs oder auch IT und Entwickler Jobs. Die Firmen schauen die Lebenslaufdatenbank nach geeigneten Kandidaten durch und schicken ihren Favoriten entsprechende Jobangebote.

    Schon gewusst? So erhältst du Job-Anfragen von Top-Arbeitgebern.