Vermessungstechniker-Ausbildung

Vermessungstechniker-Ausbildung

Auf ABSOLVENTA findest Du alle wichtigen Informationen zur Vermessungstechniker-Ausbildung. Was sind die Ausbildungsinhalte, was verdient man und wie lange dauert die Vermessungstechniker-Ausbildung?

Die Jobbörse ABSOLVENTA bietet neben diesen Informationen einen großen Stellenmarkt für Studenten, Absolventen und Young Professionals in allen Branchen. Außerdem: Hilfreiche Tipps zu Jobsuche und Bewerbung.


Ausführliche Infos zur Ausbildung zum Vermessungstechniker

Wie bestimmt man die Größe einer Stadt oder den exakten Grenzverlauf zwischen zwei Ländern? In der Vermessungstechniker-Ausbildung lernst du es. Mit der mittleren Reife oder Abitur kannst Du in diesem Beruf anfangen. Insgesamt dauert die Vermessungstechniker-Ausbildung drei Jahre, wobei man sich nach zwei Jahren spezialisieren kann. Danach ist man z.B. in Kataster- und Vermessungsämtern, Ingenieurbüros oder in der Landesentwicklung tätig.

Vermessungstechniker-Ausbildung mit der Fachrichtung Vermessung

Im ersten Ausbildungsjahr lernt man die Methoden und Geräte zur Vermessung kennen, mit denen man die Geodaten hinsichtlich Lage, Höhe, Flächen und Volumen überträgt, sichert, überprüft und für die spätere Bearbeitung bereitstellt. Daraus lassen sich dann die Pläne und Modelle konstruieren.

Im zweiten Ausbildungsjahr vertieft man die Kenntnisse und lernt die Methoden mithilfe von Kommunikations- und Informationssystemen anzuwenden sowie vermessungstechnische Berechnungen durchzuführen.

Das dritte Jahr vermittelt praktische Kenntnisse. Damit verbunden lernen die Auszubildenden die Bauordnungs- und planungsrechtlichen Gesetze und Vorschriften kennen. So können sie auch die Unterlagen für Projekte vorbereiten.

Vermessungstechniker-Ausbildung mit der Fachrichtung Bergvermessung

Wie der Name schon sagt, ist man in der Fachrichtung Bergvermessung im Bergbau tätig. Hier vermisst man Rohstoffvorkommen und nimmt geologische Verhältnisse auf. Diese Daten hält man in Form von Karten und Plänen fest. Ausgebildet wird man ebenso in der Pflege von bergmännischen Risswerken.

Das Berufsbild des Vermessungstechnikers ist umfangreich. Mit einer zusätzlichen Techniker-Ausbildung oder einem Studium bzw. Weiterbildungsmaßnahmen winkt auch ein höheres Vermessungstechniker-Gehalt oder sogar eine Führungsposition. Auf ABSOLVENTA bekommst Du passend dazu attraktive Vermessungstechniker-Stellenangebote.

Gehalt des Vermessungstechnikers

Das Gehalt unterscheidet sich darin, ob man im öffentlichen Dienst oder im Bergbau tätig ist. Laut Bundesagentur für Arbeit sind die Gehälter folgendermaßen angesetzt:

  • 1. Ausbildungsjahr: 746€ im öffentlichen Dienst, 563 bis 756€ im Bergbau
  • 2. Ausbildungsjahr: 796€ im öffentlichen Dienst, 615 bis 818€ im Bergbau
  • 3. Ausbildungsjahr: 844€ im öffentlichen Dienst, 667 bis 879€ im Bergbau

Berufseinstieg und Karrierestart mit ABSOLVENTA

Die Jobbörse ABSOLVENTA liefert dir u.a. den Gehaltsrechner, mit dem du z.B. dein individuelles Berechnungsingenieur-Gehalt ermitteln kannst. Bewerbungs- und Karrieretipps zu anderen technischen Berufen findest Du im Karriereguide.

Du suchst Arbeit in deiner Nähe? Es warten spannende Techniker-Jobs in Magdeburg!

Mit einer technischen Ausbildung kannst du auch in Ingenieur-Jobs arbeiten. Auch wer nach Vertrieb und Sales-Jobs sucht, wird sicher auch bei ABSOLVENTA fündig.

Viel Erfolg in der Vermessungstechniker-Ausbildung wünscht die Jobbörse ABSOLVENTA!

Wissenswertes

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5536 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Messtechnik Praktikum

Servicetechniker Jobs

Technischer Berater

Technischer Angestellter

Technik Projektarbeit

64 Jobs passen zu "Vermessungstechniker Ausbildung"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien