Alles zur Bautechniker-Ausbildung

Alles zur Bautechniker-Ausbildung

Ausführliche Informationen zur Ausbildung zum Bautechniker: Voraussetzungen, Ausbildungsinhalte, Dauer und Kosten.

Außerdem findest Du bei der Jobbörse ABSOLVENTA einen umfassenden Karriereservice sowie einen großen Stellenmarkt für Techniker, Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler.

Die Ausbildung zum Bautechniker

Die Ausbildung zum Bautechniker geschieht über eine Weiterbildung an Fachschulen. Um diese Techniker-Ausbildung machen zu können, muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem fachspezifischen Beruf im Baugewerbe
  • mindestens ein Jahre Berufstätigkeit in dem Beruf

Das Studium an einer Fachhochschule bzw. Technikerschule kann entweder in Vollzeit (zwei Jahre) oder Teilzeit (vier Jahre) erfolgen. Während der Ausbildung kann man sich auf folgende Schwerpunkte spezialisieren: Hochbau, Tiefbau, Ausbau, Bauerneuerung, Stahlbetonbau und Baubetrieb.

Es gibt einerseits eher allgemeine Unterrichtsfächer wie BWL, Politik, eine Fremdsprache und Pädagogik sowie fachspezifische Ausbildungsinhalte wie Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen, Technologien, Betriebsorganisation, Tragwerkstechnik, Haustechnik, Baukonstruktion, Bauplanung, Baustoffkunde und Computer Aided Design (CAD).

Die Weiterbildung endet mit einem staatlichen Examen. Wenn man dieses besteht, darf man die geschützte Berufsbezeichnung „staatlich geprüfter Bautechniker“ tragen.

Kosten der Ausbildung

Die pauschalen Kosten einer Bautechniker-Ausbildung lassen sich nicht genau sagen, denn sie hängen von verschiedenen Faktoren ab. So kommt es immer auf den Einzelfall an. Große Kostenblöcke sind:

  • Schulgeld, sofern es sich um eine private Technikerschule handelt. Die Kosten unterscheiden sich von Schule zu Schule.
  • Sonstige Gebühren
  • Arbeitsmaterialien (Bücher, Software, Computer)
  • Fahrtkosten

Bei der Kalkulation darf man die Lebenshaltungskosten nicht vergessen (Miete, Nebenkosten, Lebensmittel, etc.). Das gilt besonders, wenn es sich um eine Vollzeit-Ausbildung handelt. Eine Finanzierungsmöglichkeit ist hier das sogenannte "Meister-BAföG"

Wenn man die Weiterbildung zum Bautechniker parallel zum Beruf absolviert, kann man viele der ausbildungsspezifischen Kosten steuerlich geltend machen, so dass man über die Steuererklärung einen Teil seiner Ausgaben erstattet bekommt.

Nach der Ausbildung zum Bautechniker

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Bautechniker ist oft der Einstieg in eine erfolgreiche Ingenieurkarriere. Das Berufsbild als Bautechniker hängt dabei von der fachlichen Ausrichtung ab. Je nach Aufgaben- bzw. Verantwortungsspektrum variiert auch das Bautechniker-Gehalt.

Bei der Jobbörse ABSOLVENTA gibt es eine Vielzahl an Stellen für Techniker und Ingenieure. Finde hier u.a. Bautechniker-Stellenangebote, CAD-Jobs oder eine Metallbauer-Ausbildung. Der Stellenmarkt enthält neben Technik-Jobs auch viele andere Jobangebote wie z.B. Marketing-Jobs und Biologie-Jobs.

Umfangreicher Karriereservice

Das Angebot von ABSOLVENTA geht weit über den Service einer klassischen Jobbörse hinaus. Unser umfangreicher Karriereservice beinhaltet u.a. den Ratgeber Karriereguide, einen Jobmesse-Kalender und ein Gehaltsvergleich. Alle Angebote sind für Arbeitnehmer vollkommen kostenlos.

Wissenswertes

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5600 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Bautechniker Stellenangebote

Servicetechniker Jobs

Technik Trainee-Programm

Technischer Angestellter

Technischer Berater

60 Jobs passen zu "Bautechniker Ausbildung"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien