Lebenslauf im Marketing

Wie sieht ein typischer Marketing-Lebenslauf aus? Und was muss ich bei der Erstellung von Lebenslauf und Co. beachten? Hier auf ABSOLVENTA.de findest Du Tipps und Infos zu den Themen Bewerbung und Berufseinstieg.

Neben hilfreichen Tipps für Deinen Marketing-Lebenslauf gibt es in unserer Jobbörse zahlreiche Stellen in allen Branchen zu entdecken. Zudem kannst Du Dich kostenfrei in der Bewerberdatenbank anmelden und von den Unternehmen gefunden werden.

Du suchst einen Job? So erhältst du kostenlos Job-Angebote.
  1. Marketing: Lebenslauf und Bewerbung.

    Du möchtest Deine Marketing-Bewerbung schreiben, bist Dir aber unsicher, wie Du Lebenslauf und Anschreiben gestalten sollst? Wir haben ein paar hilfreiche Tipps für Deine Bewerbung gesammelt.

    Der Lebenslauf ist in den meisten Fällen das Erste, das sich die Personalverantwortlichen anschauen, wenn Sie eine Bewerbung auf dem Tisch liegen haben. Aus diesem Grund solltest Du Deinen Marketing-Lebenslauf professionell und lückenlos gestalten, um diese erste Hürde mit Bravour zu meistern. Folgende Punkte gilt es zu beachten, wenn Du Deinen Marketing-Lebenslauf anfertigst:

    1. Umfang: ca. zwei Seiten im DIN A4-Format (nur vorderseitig bedruckt)
    2. Kopfzeile mit Kontaktdaten, alternativ Kontaktdaten ganz oben
    3. Professionelles Bewerbungsfoto vom Fotografen (kann auch auf dem Deckblatt der Bewerbung angebracht werden)
    4. Mögliche Kategorien im Lebenslauf: Persönliche Daten/Kontakt, Ausbildung, Berufliche Erfahrung, Persönliches Profil (Sprachen, Fertigkeiten, Interessen etc.)
    5. übersichtliche Auflistung einzelner Stationen in antichronologischer Reihenfolge (aktuellste Ereignisse zuerst)
    6. Datum und Unterschrift (bei mehreren Seiten nur die letzte Seite unterschreiben)
    7. Achtung: Datum, Adresse und die aktuelle Beschäftigungsdauer immer anpassen, wenn eine Vorlage für mehrere Bewerbungen genutzt wird, die zeitlich auseinander liegen.

     

  2. Weitere Tipps für Anschreiben und Lebenslauf im Marketing.

    Auch wenn eine Bewerbung im Marketing etwas kreativer ausfallen darf, solltest Du bei der Gestaltung Deiner Bewerbungsunterlagen darauf achten, dass alle Informationen leicht zugänglich und übersichtlich dargestellt sind. Verspielte Bewerbungsmappen oder eine besonders schöne, aber leider schwer lesbare Schnörkelschrift sind – insbesondere in Lebenslauf und Anschreiben – nicht angebracht und im Hinblick auf einen erfolgreichen Jobeinstieg wahrscheinlich wenig hilfreich.

    Eher sollte man in seinem Anschreiben textlich kreativ werden, um das Unternehmen mit einer gekonnten Argumentation von Deiner Eignung und Motivation zu überzeugen. Es bringt also nichts, im Anschreiben noch einmal den Lebenslauf oder die Marketing-Definition runter zu beten. Vielmehr solltest Du erläutern, welche Marketing-Aufgaben Dich reizen, was Dich für die Ausführung des jeweiligen Marketing-Jobs qualifiziert und wie Du Dich als neuer Mitarbeiter im Marketing einbringen möchtest.

  3. Jobs für Studenten, Absolventen und Young Professionals.

    Ob ein Praktikum in einer PR-Agentur, Einstiegsjobs als SEO-Manager oder Online-Marketing in Aachen – in unserer großen ABSOLVENTA-Jobbörse kannst Du Dich mithilfe praktischer Suchfilter nach spannenden Jobs für Geisteswissenschaftler, Medien-Jobs und Marketing-Stellen umschauen. Über die Lebenslaufdatenbank für Bewerber kannst Du Dich zudem von den Firmen entdecken lassen. Du gibst einmal Deinen Lebenslauf ein und bewirbst Dich damit bei mehreren Unternehmen gleichzeitig.

    In puncto Bewerbung, Lebenslauf & Co. steht Dir der ABSOLVENTA-Karriereguide mit Tipps und Tricks zur Seite. Ebenso findest Du auf unser Seite Infos für Deine Gehaltsverhandlung, zum Beispiel dazu, wie hoch das durchschnittliche Gehalt als Social Media Manager oder das Produktmanager-Gehalt ist.

    Schon gewusst? So erhältst du Job-Anfragen von Top-Arbeitgebern.