Definition von E-Commerce.

Was versteht man eigentlich unter E-Commerce? Infos zu Berufsbild und Definition sowie spannende Jobs im E-Commerce gibt es bei ABSOLVENTA – der Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals.

Finde in unserer großen Stellenbörse interessante Jobangebote aus dem E-Commerce-Bereich. Leg’ Dir auch ein kostenloses Bewerberprofil an und lass Dich damit in der CV-Datenbank von den Unternehmen finden.

Du suchst einen Job? So erhältst du kostenlos Job-Angebote.
  1. E-Commerce Definition: Was ist E-Commerce?

    Die Definition von E-Commerce (Electronic Commerce) wurde in den Anfang der 1990er Jahre geprägt und beschreibt E-Commerce als „vollständig elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen in einem Netzwerk“ (Quelle: Wikipedia). Dazu gehören nicht nur der Verkauf über das Internet – das sogenannte Online-Shopping – sondern auch die digitale Abwicklung von Geschäftsprozessen, das Management von Geschäftskontakten und Handelsbeziehungen mit Hilfe elektronischer Medien sowie der Internet-Vertrieb und das Web-Marketing. Dabei geht es beim E-Commerce laut Definition sowohl um Prozesse zwischen Unternehmen (b2b) als auch zwischen Unternehmen und Verbrauchern (b2c).

  2. Vielseitiges Berufsfeld E-Commerce.

    Mit der zunehmenden Technisierung und der rasanten Verbreitung des Internets haben automatisierte Geschäftsprozesse sowie der elektronische Handel in den vergangenen Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Aus diesem Grund gibt es vielfältige und spannende E-Commerce Jobs in verschiedensten Branchen und Unternehmen. Die Antwort auf die Frage „Was ist E-Commerce?“ fällt somit von Fall zu Fall immer ein bisschen unterschiedlich aus.

    Du bist auf der Suche nach einem Job als E-Commerce Manageroder anderen Marketing Jobs, wie zum Beispiel Promotionjobs? Unsere große Stellenbörse hilft Dir dabei, passende Jobangebote, zum Beispiel im Marketing in München, zu finden. Zudem kannst Du Dich mit einem Bewerberprofil in die Lebenslaufdatenbank eintragen und Dich somit von Unternehmen finden lassen. Gib einfach an, wonach Du suchst, zum Beispiel auch, wenn Du Dich eher nach Techniker-Jobs oder IT- und Entwickler-Jobs umsiehst. Darüber hinaus hast Du viel Raum für ein Anschreiben bzw. eine Beschreibung von Dir und Deinen Fähigkeiten. So kannst Du ausführlich die Frage „Was ist E-Commerce?“ aus Deiner Sicht beantworten und erläutern, warum Du in diesem Bereich tätig werden möchtest.

  3. ABSOLVENTA hat mehr als nur Jobs im E-Commerce.

    Entdecke auf unserem Karriereportal nicht nur Infos zu verschiedenen Berufsbildern – wie die E-Commerce-Definition, die Marketing-Definition, die Definition von Werbung und die Definition von Mobile Marketing – sondern auch Tipps für die Gehaltsverhandlung. So kannst Du Dich im praktischen Gehaltvergleichsrechner informieren, wie hoch das durchschnittliche Gehalt als Community-Manager ist oder das Marketing-Gehalt im Allgemeinen. Zudem bietet der ABSOLVENTA-Blog zahlreiche Berichte, Interviews und Wissenswertes zu den Themen Berufseinstieg und Bewerbung.

    Schon gewusst? So erhältst du Job-Anfragen von Top-Arbeitgebern.