Gehalt als Einkäufer

Gehalt als Einkäufer

Wie viel Gehalt bekommt ein Einkäufer? Die Jobbörse ABSOLVENTA informiert ausführlich über das Gehalt als (strategischer) Einkäufer. Zudem bieten wir einen kostenlosen Online-Gehaltsvergleich-Rechner an.

Neben Angaben zum Gehalt als Einkäufer verfügt die Karriereplattform ABSOLVENTA über einen großen Stellenmarkt mit aktuellen Jobs aus den Bereichen Einkauf, Handel und Logistik. Jetzt Stelle suchen und bewerben!

Einkäufer-Gehalt: Der Verdienst im (strategischen) Einkauf

Das Karriereportal Absolventa informiert über das Gehalt für Einkäufer. Die gute Nachricht vorweg: Der Verdienst ist in diesem Bereich überdurchschnittlich hoch. Grundsätzlich gilt: je höher das Budget, für das man im Einkauf verantwortlich ist, desto höher auch das Gehalt. Daneben wirken sich vor allem die Branche und die Berufserfahrung stark auf den Lohn als Einkäufer aus.

Einkäufer-Gehalt nach Branche

Das Gehalt als Einkäufer wird wesentlich von der Branche beeinflusst, in der man im Einkauf tätig ist. Lukrativ ist der Job vor allem im Maschinenbau, hier beträgt das Jahresgehalt im Schnitt über 76.000 Euro, gefolgt von den Einkäufern im Bereich Pharma/Healthcare, die pro Jahr einen Verdienst von etwa 72.000 erzielen. An dritter Stelle befinden sich die Einkäufer in der Elektro- und High Tech-Branche mit durchschnittlich 68.000 Euro. Auf den weiteren Positionen der Gehaltstabelle liegen die Handels- und Konsumgüterbranche (65.000 €) und die Metallbranche (64.000 €) und die Automobil- und Zulieferbranche (63.000 €).  

Einkäufer Verdienst nach Berufserfahrung

Wie auch in anderen Logistikberufen spielt die Berufserfahrung bei der Bezahlung für (strategische) Einkäufer eine wesentliche Rolle. Eine mögliche Erklärung ist, dass zu der Stellenbeschreibung für Einkäufer auch gehört, dass viel verhandelt werden muss. Erfahrung und Verhandlungsgeschick sind hier daher besonders wichtig, um erfolgreich zu sein und für seinen Arbeitgeber in den Verhandlungen gute Preise zu erzielen.

Während Berufseinsteiger im Einkauf ein Gehalt von etwa 35.000 Euro Gehalt pro Jahr erhalten,  klettert der jährliche Verdienst nach fünf bis zehn Jahren in dem Beruf auf ca. 55.000 Euro an. Nach weiteren fünf Jahren liegt das Gehalt im Schnitt bei 68.000 Euro per anno. Langfristig sind in dem Job Gehälter von deutlich über 80.000 Euro möglich.

Zum Vergleich: Hier gibt es Informationen zum Handel-Gehalt, zum Logistik-Gehalt und zum Kommissionierer-Gehalt. Nutze auch unseren kostenfreien Gehaltvergleich-Rechner.

Sonstiges

  • Ein Drittel erhält einen leistungsabhängigen variablen Gehaltsbestandteil.
  • Männliche Einkäufer verdienen ca. 10 Prozent mehr als ihre weiblichen Kollegen.
  • Dein Einkauf ist eine der wenigen Bereiche, in dem man auch ohne Studium in Gehaltsregionen von 60.000 Euro pro Jahr vorstoßen kann.
  • Wer sowohl eine Berufsausbildung als auch ein Studium erfolgreich absolviert hat, verdient als Einkäufer überdurchschnittlich gut.

Jobangebote aus den Bereichen Einkauf, Handel und Logistik

Die Jobbörse ABSOLVENTA gibt nicht nur Gehaltsinformationen, sondern hilft bei der Suche nach Logistik-Stellenangeboten - von Trainee-Stellen im Handel über Procuement Jobs bis zu Disposition-Stellen. Der Karriereguide gibt praxisnahe Tipps für die Einkäufer-Bewerbung.

Arbeite schon bald in einem Logistik-Job in Berlin, Frankfurt oder Hamburg. Wer andere Stellen als Logistik-Jobs, finden im Stellenmarkt u.a. auch Marketing Jobs und Ingenieur Jobs.       

Wir wünschen viel Erfolg bei der Suche nach Job mit einem hohen Einkäufer-Gehalt!

Wissenswertes

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5600 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Jobs im Handel

Purchasing Jobs

Logistikplaner Jobs

Materialwirtschaft Jobs

222 Jobs passen zu "Einkäufer Gehalt"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien