Bewerbung als Lagerist

Bewerbung als Lagerist

Hier erfährst Du, was bei der Bewerbung als Lagerist wichtig ist. Hast Du alles für die Bewerbung zusammen, kannst Du Dich in der Jobbörse ABSOLVENTA auf Stellensuche machen. Unser Karriereguide zeigt Dir, wie Du im Bewerbungsgespräch überzeugst.

Tipps für die Bewerbung als Lagerist

Das Anschreiben sollte maximal eine Seite lang sein und deutlich machen, welche Motivation und Kenntnisse Du für den Job mitbringst und warum du bei dem Unternehmen arbeiten willst. Ein „ich brauche einen Job“ ist keine überzeugende Aussage. Bessere Begründungen sind z.B.: Tolles Image der Firma, gute Bewertungen bei Arbeitgeberportalen wie kununu.de, Arbeitsgeberauszeichnungen, Aufstiegschancen, Interessante Produkte etc., Leidenschaft für den Job etc.

Bei der Bewerbung als Lagerist ist es am besten, die in dem Stellenangebot geforderten Qualifikationen aufzugreifen und mit den eigenen Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen zu verknüpfen. So zeigst Du, dass Du den Lagerlogistik-Aufgaben gewachsen bist.

Beginne das Anschreiben in der Bewerbung als Lagerist mit der persönlichen Anrede (Sehr geehrte Frau Müller,...“). Falls in der Stellenbeschreibung kein Ansprechpartner angegeben ist, so recherchiere auf der Firmenhomepage oder frage telefonisch nach.

Ein guter Schlusssatz lautet: „Ich freue mich auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, um Ihnen meine Motivation für den Job als Lagerist in Ihrem Unternehmen auch im persönlichen Gespräch darlegen zu können.“

Wichtig: Handelt es sich um eine direkte Ansprache, schreibt man „Sie“ und „Ihnen“ im Anschreiben groß.

Bewerbung als Lagerist: der Lebenslauf

Das Bewerbungsfoto gehört auf den Lebenslauf. Es darf auf keinen Fall ein Schnappschuss sein, sondern sollte von einem professionellen Fotografen gemacht sein. Das ist vielleicht etwas teurer, aber eine lohenden Investition. Auf dem Bild sollte man freundlich und gepflegt wirken. Mit Hemd und Jackett macht man kleidungstechnisch auf einem Bewerbungsfoto im Prinzip nie etwas verkehrt.

In der Rubrik Praktika bzw. Nebenjobs sollte man nicht nur Firma und Abteilung auflisten, sondern in Stichpunkten auch die Aufgaben, Tätigkeiten und Verantwortungsbereiche nennen. So ist es für den Personaler viel aussagekräftiger, denn bevor er dein Anschreiben liest, wird er zunächst im Lebenslauf Deine bisherige Erfahrung mit den Anforderungen der Stellenausschreibung abgleichen. Findet der Personaler nichts konkretes, kommt Deine Bewerbung als Lagerist schnell auf den „Abgelehnt“-Stapel.

Zusatzqualifikationen im Lebenslauf anführen

Erwähne im Lebenslauf Deine Zusatzqualifikationen. Ein Führerschein oder sogar ein Gabelstaplerschein erhöhen Deine Chancen. Die gängigen Computer-Programme zu kennen und bedienen zu können, ist ebenfalls eine guter Punkt in einer Lagerlogistik-Bewerbung.

Der Beruf als Lagerist fordert körperlich einiges ab. Sportliche Aktivitäten unter der Rubrik Hobbies zeigen, dass Du dem gewachsen bist. Passe demnach deinen Lebenslauf an die verlangten Soft Skills an.

Hier bekommst Du weitere Infos und Tipps zur Gestaltung des Lebenslaufes für deine Bewerbung als Lagerist.

Tipps für die Zeugnisse und Dokumente bei der Bewerbung als Lagerist

Füge der Bewerbung nur relevante Zeugnisse bei, also nur das letzte Schulzeugnis sowie das letzte Zeugnis von Ausbildung bzw. Studium. Für alle anderen Dokumente gilt: nur das mitschicken, was auch für den Job relevant ist.

Die allermeisten Bewerbungen werden heutzutage per E-Mail verschickt. Das hat gute Gründe: Das geht für beide Seiten schneller und ist auch günstiger. Aus Anschreiben und Lebenslauf sollte man in der Bewerbung zum Lagerrist eine PDF-Datei erstellen, damit sich die Formatierung an einem anderen Computer nicht zerschießt.

Achte bei Zeugnissen und Bescheinigungen von absolvierten Praktika auf eine gut lesbare Qualität, wenn es eingescannt wurde. Die Bewerbung mit allen Dokumenten sollte aber nicht größer als 3 MB sein.

Als Lagerist reicht meist ein guter Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife, um sich zu bewerben und Chancen auf Jobs im Lager zu haben. Das heißt nicht, dass ein Lagerjob weniger herausfordernd ist. Auch als Lagerist kann man in der Logistik Karriere machen.

ABSOLVENTA – Alles rund um Bewerbung, Job und Karriere

Neben Infos zu Bewerbung, Vorstellungsgespräch und Karrierestart findest Du in unserer Logistik-Jobbörse viele Stellenangebote. Planen statt lagern – ABSOLVENTA hat attraktive Logistikplaner-Jobs oder Distributions-Jobs.

Wissenswertes

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5601 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Logistikplaner Jobs

Projektarbeit Logistik

Lagerlogistik Stellenangebote

Lager Jobs

285 Jobs passen zu "Bewerbung als Lagerist"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien