Spezialisierung
Zu deiner Suche haben wir leider keine Jobs gefunden. Bitte ändere deine Suchanfrage.
    Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber.
    1.

    Wie mache ich schnell Karriere in einem Redakteur-Job?

    Erfolgreiche Redakteure zeichnen sich vor allem durch eine gute Allgemeinbildung aus. Ob in einem Redakteur-Job bei einer klassischen Tageszeitung oder beim hochspezialisierten Tech-Magazin: Breites Wissen eröffnet oft neue Perspektiven auf Themen und ist damit für die tägliche Redaktionsarbeit sehr wertvoll. Dazu ist ein ausgeprägtes Zielgruppenverständnis nützlich, um die gewünschte Leserschaft zu erreichen.

    Besonders der Online-Redakteur greift in seinem Alltag zunehmend auf technisches Wissen zurück. Möchtest du im Redakteur-Job mit digitalem Schwerpunkt erfolgreich durchstarten, benötigst du in jedem Fall Grundkenntnisse aus den Bereichen Online-Marketing, Social Media und der Bildbearbeitung.

    2.

    Welche Aufgaben warten in einem Redakteur-Job?

    Dein Job als Redakteur definiert sich vor allem durch das Medium, für das du schreibst. Die Redaktion eines vierteljährlich erscheinenden Magazins arbeitet zum Beispiel unter anderen zeitlichen und räumlichen Verhältnissen als eine Tageszeitung. Daneben lässt sich Online von Offline unterscheiden sowie das Ressort vom Newsroom. Viele Redakteur-Stellenangebote listen folgende Aufgabenbereiche:

    • Texten, redigieren und veröffentlichen von Inhalten
    • Umgang mit Content-Management-Systemen
    • Social-Media-Beiträge verfassen
    • Suchmaschinenoptimierung
    3.

    Wie zukunftsfähig ist der Job in einer Redaktion?

    Vor allem der redaktionelle Online-Bereich wächst rasant. Nicht nur Tageszeitungen bauen ihre digitale Sparte aus – auch unendlich viele Magazine, Agenturen und natürlich Blogs publishen im Web. Ob im Online-Marketing, Journalismus oder PR-Bereich: Die Zukunft des Redakteurs ist digital.

    4.

    Wie bewerbe ich mich erfolgreich auf Redakteur-Stellenangebote?

    Zunächst solltest du deine Bewerbung inhaltlich auf die jeweiligen Stellenangebote für Redakteure ausrichten. So argumentierst du im Anschreiben die Passgenauigkeit deines Profils, während im Lebenslauf deine relevanten Berufs- und Studienerfahrungen gelistet sind. Wie genau du deine Bewerbung gestalten solltest und mit welchen Fragen du im Bewerbungsgespräch rechnen kannst, erfährst du hier.

    5.

    Was verdient ein Redakteur?

    Die Höhe deines Redakteur-Gehalts ergibt sich aus deinen Berufserfahrungen, dem Bundesland, der Unternehmensgröße und weiteren Faktoren. Durchschnittlich verdienst du in einem Redakteur-Job deutschlandweit bis zu 50.000 Euro im Jahr. Dein Einstiegsgehalt bewegt sich dabei um 30.000 Euro.

    6.

    Passt der Bereich Redakteur zu dir?

    Fragst du dich nach deinem Abschluss, welchen Job du einmal machen willst? Passt vielleicht der Bereich Redakteur zu dir? Mach jetzt in 60 Sekunden unseren Karriere-Check und finde es raus.

Empfohlene Stellenangebote
Hier ist jeder Tag anders.
Dynamisches Arbeitsumfeld, hervorragende Entwicklungs- und Aufstiegschancen, flache Hierarchien und leistungsgerechte Vergütung – starte deine Karriere mit Amazon.