Definition von CAD

Definition von CAD

Der Begriff „CAD“ taucht im Zusammenhang mit den Ingenieurwissenschaften immer häufiger auf. Doch was heißt CAD und welche Aufgaben verbergen sich dahinter? ABSOLVENTA klärt auf über die Einsatzbereiche und die Definition von CAD.

Bei uns gibt es nicht nur Informationen zur Definition von CAD und den Aufgaben in diesem Bereich, sondern auch zu Bewerbungstipps und Jobs. Damit wird die Jobbörse ABSOLVENTA zum Rund-um-Begleiter in Sachen Berufseinstieg für Absolventen.

CAD: Definition und Aufgaben                                  

CAD ist die Abkürzung für „computer-aided design“ und bedeutet ins Deutsche übersetzt rechnerunterstütztes Konstruieren. Die CAD Definition sowie die Aufgaben in diesem Bereich haben sich im Laufe der voranschreitenden Digitalisierung verändert. So war früher der Computer nur ein Hilfsmittel beim CAD, während heute das klassische Zeichenbrett nahezu komplett vom CAD verdrängt wurde. Laut aktueller Definition beschreibt CAD nun auch die Erstellung dreidimensionaler Modelle unter Einsatz des Computers, mit denen Ableitungen technischer Zeichnungen und Berechnungen möglich sind.

Die vielfältigen Aufgaben im Ingenieurwesen machen das Computer unterstütze Konstruieren für nahezu alle Jobs auf der Liste für technische Berufe unersetzbar. Ob im Bauingenieurwesen und Maschinenbau oder in der Elektrotechnik und Architektur – alle Fachrichtungen im Zusammenhang mit Ingenieur-Jobs setzen auf CAD, um die Konstruktions-Aufgaben zu bewältigen.

Mit CAD verschiedenste Aufgaben der Baubranche lösen

Schlägt man eine Ingenieurkarriere ein, folgt man nicht einem in der Definition festgeschrieben Ausbildungsweg, sondern man spezialisiert sich im Zuge seines beruflichen Werdegangs auf einen bestimmten Bereich. Genauso vielfältig, wie die Definition des Ingenieurwesens sind dabei auch die CAD-Jobs und die dazugehörige Aufgaben. CAD ist dabei jedoch kein eigenständiger Studiengang, sondern wird zumeist im Rahmen eines Ingenieurstudiums oder als Fernstudiengang bzw. in Form von Fortbildungskursen angeboten. Grundlage für die erfolgreiche Bewältigung von Aufgaben mit CAD sind Kenntnisse im Bereich „bautechnisches Zeichnen“. Auf diesem Handwerkszeug kann man dann aufbauen und – entsprechend der Definition von CAD – den PC als Hilfsmittel benutzen, um dort – unter Einbeziehung entsprechender Programme – Aufgaben im Bereich Konstruktion und Berechnung umzusetzen.

Jobbörse ABSOLVENTA: Jobs & mehr

Du suchst nach Informationen für Dein Bewerbungsschreiben als Mechatroniker oder möchtest mehr über die Ingenieurinformatik und die Aufgaben in diesem Bereich wissen? Oder suchst Du Antworten auf die allgemeine Frage: „Was macht ein Ingenieur?“ Bei der Jobbörse ABSOLVENTA gibt es zahlreiche Infos zum Berufseinstieg und zur Definition verschiedener Berufsbilder sowie einen Gehaltvergleichsrechner, der Dir sagt, wie hoch das Gehalt als Engineer oder das Gehalt als Maschinenbauingenieur ist.

Doch wir bieten Dir nicht nur einen Überblick über die unterschiedlichen Aufgaben im Bereich CAD, sondern auch spannende Jobs aus zahlreichen anderen Fachzweigen und Branchen. Finde eine Stelle als Ingenieur in München oder aber auch passende Medien-Jobs bzw. IT- und Entwickler-Jobs.

Jetzt kennst Du die Definition von CAD und die Aufgaben, die in diesem Bereich auf dich warten. ABSOLVENTA wünscht viel Erfolg beim Lernen und der Jobsuche!

Wissenswertes

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5601 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Bauingenieur Stellen

Konstruktionsleiter

Wirtschaftsingenieur Trainee

CAD Praktikum

CAD Jobs

Konstruktionstechniker Jobs

Architektur Jobs

Chefingenieur Jobs

Mechatroniker Praktikum

Jobs Verfahrenstechnik

251 Jobs passen zu "Cad Definition"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien