Gehalt als Personalsachbearbeiter

Gehalt als Personalsachbearbeiter

Wie viel Gehalt erhält ein Personalsachbearbeiter? Das Karriereportal ABSOLVENTA klärt auf: Einstiegsgehalt, Gehaltsentwicklung sowie Aufgaben und Verantwortungsbereich in dem HR-Job.

Was verdient ein Personalsachbearbeiter?

Der Verdienst als Personalsachbarbearbeiter liegt im Schnitt bei rund 38.000 Euro und ist vor allem von drei Faktoren abhängig:

  • Verantwortungsbereich
  • Berufserfahrung
  • Firmengröße

Verantwortungsbereich als Personalarbeiter

Je größer der Aufgaben und der Verantwortungsbereich, desto höher das Gehalt. Die Stellenbeschreibung als Personalsachbearbeiter beinhaltet unter anderem die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die Führung der Personalakten, das Erledigen aller Verwaltungsaufgaben, die beim Ein- und Austritt von Betriebsangehörigen anfallen. Des Weiteren koordinieren sie Termine für Vorstellungsgespräche sowie Weiterbildungen und rechnen die Kosten von Dienstreisen ab. Auch das Ausstellen von Arbeitsverträgen und Zeugnissen gehört zu den Tätigkeiten. Sie sind außerdem Ansprechpartner u.a. bei Fragen zu Gehaltsabrechnung, Sozialversicherung, Arbeitszeit, Mutterschutz und Elternzeit. Daneben erledigen sie die im Personalbüro anfallende Korrespondenz per Telefon, Post und E-Mail. (Zum Vergleich: Die Aufgaben als Personalreferent)

Mit den Jahren wächst also der Aufgaben- und Verantwortungsbereich. Das wirkt sich dabei ebenso positiv auf das Gehalt aus wie die Übernahme von Personalverantwortung.

Gehalt nach Berufserfahrung

Das Gehalt als Personalsachbearbeiter steigt mit den Berufsjahren. Das geschieht aber i.d.R. nicht von alleine. Gute Leistungen sind die Grundlage für Gehaltssteigerungen.

Das Einstiegsgehalt als Personalsachbearbeiter liegt im Schnitt bei 30.000 Euro pro Jahr (brutto), wobei die Spanne zwischen 24.000 und 38.000 Euro liegt. Nach fünf Jahren in dem HR-Job steigt das Gehalt auf rund 36.000 Euro (30.000 bis 40.000 €). Nach zehn und mehr Jahren steigt der Verdienst von Personalsachbearbeitern auf über 40.000 Euro an (36.000 bis 48.000 €). Wer schon viele Jahre in der Personalsachbearbeitung tätig ist und daher über viel  Erfahrung und Fachwissen verfügt, ist für den Arbeitgeber natürlich wertvoller als ein Berufseinsteiger.

Firmengröße

Die Daumenregel lautet: große Unternehmen zahlen mehr als kleine Firmen. Während das Jahresgehalt bei Firmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitern im Schnitt bei 36.000 Euro liegt (30.000 bis 40.000 €), verdienen Personalreferenten bei Betrieben mit über 1.000 Angestellten durchschnittlich 40.000 Euro (33.000 bis 46.000 €).

Neben einem monatlichen Grundgehalt erhalten Personalsachbearbeiter teilweise auch zusätzliche Gehaltsbestandteile wie Zulagen und Sonderzahlungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld (13. Monatsgehalt) oder vermögenswirksame Leistungen. Vor allem große Unternehmen bieten diese zusätzlichen Gehaltsbestandteile an.

Außerdem gibt es regionale und branchenabhängige Gehaltsunterschiede. Im Einzelfall können die Gehälter daher deutlich von den Durchschnittswerten der Personal-Jobs abweichen. Zum Vergleich: Gehalt als Personalreferent und das Lohnbuchhalter-Gehalt.

Jobangebote für Personalsachbearbeiter

Neben Informationen zum Verdienst bietet das Jobportal ABSOLVENTA auch aktuelle Stellenangebote für Personalsachbearbeiter sowie viele weitere HR- und BWL-Stellen, z.B. Finance-Jobs. Wir wünschen eine erfolgreiche Stellensuche und ein hohes Personalsachbearbeiter-Gehalt!

Wissenswertes

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5604 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Stellenangebote Personalwesen

Werkstudent Personal

Praktikum Personalentwicklung

Stellenangebote Personalsachbearbeiter

Trainee Personal

Praktikum Personal

Personalmarketing Jobs

Trainee Personalentwicklung

Personalentwicklung Jobs

283 Jobs passen zu "Personalsachbearbeiter-Gehalt"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien