Gehalt als Personalleiter

Gehalt als Personalleiter

Wie hoch ist das Gehalt als Personalleiter? Das Karriereportal ABSOLVENTA verrät konkrete Zahlen zum Verdienst im Bereich Personalwesen. Übrigens: Außer Informationen zum Gehalt für Personalleiter bieten wir auch einen großen HR-Stellenmarkt mit attraktiven Jobangeboten für Personaler.

Personalleiter braucht Praxiserfahrung  

Es ist logisch, das Personalleiter von allen Mitarbeitern im Personalwesen die höchsten Gehälter erhalten. Schließlich tragen sie die größte Verantwortung und verfügen über das nötige Fachwissen, um eine Abteilung leiten zu können. Zudem sind für den Job des Personalleiters ausgeprägte Soft Skills nötig, um sein Team führen und motivieren zu können (Feedbackgespräche, Gehaltsverhandlungen etc.). Hier geht’s zur Stellenbeschreibung eines Personalleiters.

Personalleiter wird man also nicht von heute auf morgen. Bevor man die ganze Verantwortung trägt und ein entsprechend hohes Gehalt bezieht, hat man in der Regel ein HR-Master-Studium absolviert, ist schon einige Jahre im HR-Management tätig und muss in seinen bisherigen Personal-Jobs bewiesen haben, dass man die Position des Personalleiters kompetent und verantwortungsbewusst ausfüllen kann.

Gehaltsentwicklung als Personalleiter

Wer zum Personalleiter aufsteigt, bekommt zunächst im Schnitt ein Gehalt von rund 66.000 Euro im Jahr (brutto). Die Gehaltsspanne liegt hier bei 58.000 bis 80.000 Euro. Mit der Zeit steigt der Lohn weiter an, sodass der durchschnittliche Verdienst nach sechs Jahren im Schnitt bei 70.000 Euro liegt (Spanne: 60.000 bis 90.000 Euro). Nach zehn und mehr Jahren als Personalchef steigt der Verdienst sogar auf 95.000 Euro (Spanne: 75.000 bis 120.000 Euro). Das individuelle Gehalt wird dabei maßgeblich vom Verhandlungsgeschick, der Region, dem vorherigen Gehalt und von der Größe des Unternehmens mitbestimmt.

Gehalt als Personalleiter von Firmengröße abhängig

Die Löhne von Personalleitern in Firmen mit bis zu 100 Mitarbeitern betragen rund 60.000 Euro jährlich (Spanne: 40.000 bis 80.000 Euro). In Unternehmen mit bis zu 1.000 Mitarbeitern erhalten Personalleiter 75.000 Euro (Spanne: 56.000 bis 92.000 Euro). In Konzernen mit über 1.000 Mitarbeitern liegt das Jahresbruttogehalt bei über 100.000 Euro (Spanne: von 80.000 bis 130.000 Euro). Im Einzelfall können die Gehälter natürlich jeweils außerhalb der angegebenen Bandbreite liegen.

Vergleichswerte gefällig: Hier gibt es ausführliche Informationen zum Gehalt als Personaldisponent und zum Personalberater-Gehalt. Zudem empfehlen wir unseren Gehaltsvergleich-Rechner für Hochschulabsolventen und junge Akademiker, um die (Einstiegs-)Gehälter in Abhängigkeit vom Studiengang, Branche, Firmengröße und Region zu ermitteln. 

Lukrative Jobs für Personalleiter

Personalleiter werden also sehr gut bezahlt. Lukrative Stellenangebote für Personalleiter befinden sich im ABSOLVENTA-Stellenmarkt. Dort haben Unternehmen auch noch viele weitere HR-Jobs ausgeschrieben, vom Job für den Personalkaufmann bis zu Stellenangebote für Juristen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht.

ABSOLVENTA wünscht alles Gute für den weiteren Karriereweg und ein zufriedenstellendes Gehalt als Personalleiter.

Wissenswertes

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5536 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Stellenangebote Personalleiter

Stellenangebote Personalwesen

Personalentwicklung Jobs

HR Management

Trainee Personalentwicklung

Personalmarketing Jobs

HR Marketing

Praktikum Personalentwicklung

254 Jobs passen zu "Personalleiter Gehalt"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien