So hoch fällt dein Gehalt als Controller aus

So hoch fällt dein Gehalt als Controller aus

Hier findest du konkrete und aktuelle Zahlen zum Gehalt als Controller. Wir zeigen dir, mit welchem Einstiegsgehalt du im Controlling nach deinem Bachelor- oder Master-Studium rechnen kannst. Außerdem erklären wir dir, wie sich dein Controller-Verdienst nach ein paar Jahren Berufserfahrung entwickelt.

Inhalt:

  1. Einstiegsgehalt als Controller
  2. Gehalt im Controlling
  3. Gehaltsaussichten im Controlling

Gehalt als Controller: So viel verdient man im Controlling

Natürlich ist für deine Berufsentscheidung mitentscheidend, wie hoch dein späteres Gehalt ausfällt. Um dir einen Überblick zu verschaffen, unterscheiden wir bei den Gehaltstabellen für Controller nach dem Einstiegsgehalt und nach dem Gehalt mit Berufserfahrung. Ebenfalls entscheidend für die Höhe des Gehalts als Controller ist das Berufsfeld, in welchem du arbeitest.

  • Durchschnittlich verdient ein Controller in Deutschland 2016 rund 55.000 Euro.
  • Dabei schwankt das Controlling-Gehalt zwischen rund 44.000 Euro und 70.000 Euro im Jahr.
  • Das Einstiegsgehalt im Controlling liegt mit einem Bachelor-Abschluss bei rund 42.000 Euro und mit einem Master-Abschluss bei rund 46.000 Euro.

Einstiegsgehalt im Controlling

Einstiegsgehalt als Controller nach Berufsfeld und Abschluss

Die Höhe deines Einstiegsgehalts im Controlling hängt von mehreren Faktoren ab. Entscheidend ist auf jeden Fall, ob du dich mit einem Bachelor- oder einem Master-Abschluss bewirbst. Auch spielen deine bereits erworbenen Praxiskenntnisse eine entscheidende Rolle. Je mehr Praxiserfahrung du als angehender Controller bereits im Rechnungswesen und mit Steuerprogrammen hast, desto weniger musst du schließlich eingelernt werden.

Auch das Berufsfeld, in welchem du als Controller arbeiten wirst, hat einen entscheidenden Einfluss auf die Höhe deines Einstieggehaltes. 

Berufsfeld Mit Bachelor-Abschluss Mit Master-Abschluss
Analyse 44.738 Euro 51.979 Euro
Controlling 42.581 Euro 46.763 Euro
Buchhaltung 35.712 Euro 44.680 Euro
Wirtschaftsprüfung 41.268 Euro 42.554 Euro
Steuern 37.250 Euro 38.650 Euro

Quelle: StepStone Absolventenreport 2016

Absolventen, die mit einem Master-Abschluss in der Analyse einsteigen, erhalten mit rund 52.000 Euro das höchste Einstiegsgehalt. Im Controlling insgesamt liegt dein Gehalt zum Berufsanfang mit einem Bachelor-Abschluss bei rund 42.500 Euro und mit einem Master-Abschluss bei durchschnittlich 46.700 Euro. Am geringsten fällt das Gehalt zu Beginn im Beruf im Bereich Buchhaltung aus. Hier verdienst du mit einem Bachelor-Abschluss durchschnittlich 35.000 Euro. Mit einem Master-Abschluss sieht es gehaltstechnisch schon besser aus und dich erwartet ein Einstiegsgehalt als Controller von rund 44.000 Euro.

Gerade große Unternehmen bieten einen Berufseinstieg im Controlling durch ein Trainee-Programm an. Das Gehalt als Trainee im Controlling liegt dabei mit durchschnittlich 45.538 Euro nur gering unterhalb deines Gehalts, wenn du direkt einen Controller-Jobs erhältst (45.638 Euro).

>> Wirf doch hier einen Blick auf Trainee-Programme im Controlling!

Gehalt als Controller

Nach deinem Berufseinstieg im Controlling kann sich dein Gehalt auch in den folgenden Jahren sehen lassen, denn Controller gehören zu den Besserverdienenden am Arbeitsmarkt.

  • Durchschnittlich liegt das Gehalt für Controller bei 55.093 Euro brutto im Jahr.
  • Dabei beträgt die Gehaltsspanne zwischen 44.901 Euro im unteren Quartil bis 70.628 Euro im oberen Quartil.
  • Hier spielt auch das Alter und damit die Berufserfahrung eine Rolle: Zu Beginn (25 Jahre) verdient man als Controller durchschnittlich 43.130 Euro, mit 35 Jahren sind es durchschnittlich 60.753 Euro und im Alter von 45 Jahre erreichst du als Controller ein durchschnittliches Gehalt von 74.235 Euro im Jahr 2016.

Quelle: Gehalt.de

Zum Vergleich: Das Gehalt als Bilanzbuchhalter klettert nach über zehn Jahren in dem Beruf auf bis zu 100.000 Euro pro Jahr, und das Gehalt als Auditor beläuft sich in gleichen Zeitraum auf bis zu 90.000 Euro.

Beim Gehalt für Controller spielt auch die Unternehmensgröße eine wichtige Rolle. Im großen Betrieb lässt sich das Controlling noch in weitere Bereiche aufteilen: Finanzcontrolling, Innovationscontrolling oder Marketingcontrolling. In kleinen bis mittelständischen Unternehmen übernehmen häufig die Geschäftsleitung oder Mitarbeiter des Rechnungswesens Aufgaben aus dem Controlling.

Gehalt als Controller nach Unternehmensgröße

Unternehmensgröße Unteres Quartil Median Oberes Quartil
Bis 100 Mitarbeiter 39.125 Euro 46.586 Euro 58.453 Euro
101–1.000 Mitarbeiter 43.472 Euro 52.654 Euro 65.899 Euro
Mehr als 1.000 Mitarbeiter 52.469 Euro 65.586 Euro 83.734 Euro

Quelle: Statista.de (2016). https://de.statista.com/statistik/daten/studie/175404/umfrage/brutto-jahresverdienst-von-controllern-in-deutschland/

>> Jobs für Absolventen im Controlling findest du hier!

Gehaltsaussichten als Controller: Das verdienst du nach ein paar Jahren Berufserfahrung

Je mehr Berufserfahrung du im Controlling aufweist, desto höher wird auch im Laufe der Jahre dein Gehalt. Dennoch ist auch für die Entwicklung deines Controller-Gehalts wieder entscheidend, in welchem Aufgabenfeld du arbeitest.

Gehalt als Controller nach Aufgabenfeld und Berufserfahrung 

Aufgabenfeld Bis 2 Jahre Berufserfahrung 3–5 Jahre Berufserfahrung 6–10 Jahre Berufserfahrung
Anlageberatung, Vermögensberatung 49.500 Euro 63.875 Euro 67.000 Euro
Controlling 47.825 Euro 53.514 Euro 62.238 Euro
Analyse 50.885 Euro 59.854 Euro 64.829 Euro
Steuern 36.837 Euro 53.929 Euro 65.759 Euro
Buchhaltung 31.462 Euro 47.418 Euro 52.197 Euro

Quelle: StepStone Gehaltsreport 2016. Alle Gehaltsangaben beziehen sich auf einen akademischen Abschluss

Am meisten verdienst du nach sechs bis zehn Jahren Berufserfahrung in der Anlagen- und Vermögensberatung. Hier erzielst du ein Gehalt von durchschnittlich 67.000 Euro im Jahr. Dafür fällt dein Gehalt nach zwei Jahren Berufserfahrung noch nicht so hoch aus wie im Bereich Analyse. Hier verdienst du schon in deinen ersten Jahren als Controller rund 50.000 Euro. Später steigt dein Gehalt auf bis zu durchschnittlich 64.000 Euro an. Am geringsten fällt das Gehalt im Bereich Buchhaltung aus. Hier sind es nach ca. sechs bis zehn Jahren Berufserfahrung rund 52.000 Euro im Jahr.

Mit weiteren Jahren Berufserfahrung ist es nicht ungewöhnlich, dass dein Gehalt als Kontroller auch 80.000 bis 90.000 Euro im Jahr beträgt – gerade da erfahrene Controller auch gesucht sind. Entscheidend für einen hohen Verdienst ist außerdem, in welcher Branche du tätig bist.  

>> Alle Jobs für Absolventen und Young Professional im Controlling findest du hier!

Wissenswertes

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5602 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Mathematiker Jobs

Controller Berufe

Trainee Controlling

Stellenangebote Rechnungswesen

Controller Jobs

577 Jobs passen zu "Controller Gehalt"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien