75 Jobs passen zu "Ingenieur-Consultant"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien

Ingenieur-Consultant Job

Ingenieur-Consultant Definition

Erfahre, welche Aufgaben dich als Ingenieur im Consulting erwarten, wie du den Einstieg in die Branche schaffst und mit welchen Gehälter du rechnen kannst.

Aufgaben Ingenieur-Consultants

In fast allen Branchen gibt es Stellen für Ingenieure – sie arbeiten unter anderem als Konstruktionsleiter in der Elektrotechnik, im Maschinenbau, im Bauwesen oder in der Ingenieurinformatik. Für die Spezialisten bieten sich nicht nur abwechslungsreiche Jobs in den Technikfeldern, auch Consulting-Firmen schätzen das vielseitige Know-how der Ingenieure: Die Engineers besitzen ein analytisches Verständnis und können auch komplexe Problemstellungen erkennen sowie die Abläufe bei der Produktentwicklung verbessern.

Doch Consulting-Ingenieure sind nicht auf technische Aufgabenfelder beschränkt, sie sind häufig auch in der Lage, nichttechnische Fragestellungen, Strukturen und Methoden zu erfassen und entsprechende Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. So ermöglicht ihr technischer Hintergrund es den Ingenieuren, sich in die Positionen der Kunden hineinzuversetzen und leichter auf ihre Wünsche und Vorstellungen zu reagieren. Diese Kompetenzen sind für Unternehmensberater unerlässlich.

Zu den Aufgaben als Ingenieur-Consultant zählen außerdem die Analyse bestehender Prozesse sowie die Planung und Auswahl geeigneter Verfahren für die Herstellung eines Produkts oder eines Systems. Anschließend folgt die Berechnung und Konzeption im Projektmanagement unter Beachtung von technischen und wirtschaftlichen Faktoren wie Zeit- und Arbeitsaufwand, Kosten und Produktion. Ist ein Bauteil, eine Maschine oder eine Anlage produziert, überprüfen die Engineers eventuelle Optimierungsmöglichkeiten – sie analysieren ablaufende Prozesse, führen Testverfahren durch und versuchen, einzelne Produktionsschritte zu verbessern.

Branchen Ingenieur-Consulting

Als Ingenieur-Consultant berätst du in der Forschung, Entwicklung, Analyse, Programmierung, Produktion und im Verkauf verschiedenster Produkte, Dienstleistungen und natürlich Technologien. Damit bist du in unterschiedlichen Branchen gefragt und hast quasi die freie Wahl.

Deutschland als Innovationsland steckt recht viele Ressourcen in die Forschung und Entwicklung. Hier hast du also gute Einstiegsmöglichkeiten als Ingenieur-Consultant. Dabei kann es dich sowohl in die Grundlagenforschung als auch in die Pflege und Optimierung bestehender Lösungen verschlagen.  

Im Bereich Konstruktion bist du von der Idee bis zur technischen Umsetzung dabei. Dabei benötigst du nicht nur viel Kreativität, sondern auch einen sicheren Umgang mit CAD- und CAE-Programmen. In der Montage sorgst du für eine reibungslose Funktionsweise der Maschinen, Anlagen oder ganzer Bauwerke.

Im technischen Service und im Kundendienst verantwortest du die vertraglich zugesicherte Verfügbarkeit von Maschinen, Anlagen und Software, dazu hast du meist auch ein Team von Servicetechnikern, die dir helfen, die Instandhaltungen durchzuführen und Störungen zu beheben.

Du kannst aber auch in den Einkauf, ins Marketing, in den Vertrieb, ins Produktmanagement oder ins Controlling gehen als Ingenieur-Consultant.

Obwohl du als Ingenieur also in sehr vielen Branchen tätig werden kannst, sind die meisten Ingenieursstellen in folgenden Branchen zu besetzen:

  1. Bau, Vermessung & Gebäudetechnik, Architekten
  2. Maschinen- und Fahrzeugtechnik
  3. Energie- und Elektrotechnik
  4. Technische Forschung und Produktionssteuerung
  5. Rohstofferzeugung und -gewinnung
  6. Kunststoffherstellung und Chemische Industrie
  7. Metallverarbeitung
  8. Sonstige

Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/420041/umfrage/ingenieursberufe-offene-stellen-in-deutschland-nach-branchen/

Ingenieur-Consulting Gehalt

Ingenieure sind sehr begehrt auf dem Jobmarkt und werden in Zeiten des Fachkräftemangels auch entsprechend bezahlt. Dafür ist der Weg zum Abschluss allerdings auch nicht ganz einfach. Erfahre, wie viel du als Ingenieur-Consultant verdienst und wie dir der Einstieg in die Branche gelingt.

Gehalt Ingenieur Consulting

Als Ingenieur-Consultant gehörst du zu der besserverdienenden Berufsgruppe, denn du darfst dich bereits zu Beginn deiner Karriere über ein Einstiegsgehalt von rund 48.000 Euro brutto jährlich freuen – sowohl als klassischer Ingenieurwissenschaftler als auch als Wirtschaftsingenieur.  

Dabei schnellt dein Gehalt mit steigender Berufserfahrung natürlich entsprechend an. In den Mittdreißigern verdienen Ingenieure bereits rund 60.000 Euro jährlich und am Ende deiner Karriere kannst du mit bis zu knapp 100.000 Euro rechnen!

Doch das sind natürlich nur Durchschnittswerte und deshalb mit besonderer Vorsicht zu genießen. Dein Gehalt hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab – wie zum Beispiel der Stadt bzw. in welchem Teil Deutschlands du tätig bist. So verdienst du im Süden Deutschlands wesentlich mehr als im Osten beispielsweise. Spezifische Stadtunterschiede kommen außerdem dazu: München zahlt besser als Stuttgart.

Eine weitere Variable ist die Unternehmensgröße – je größer das Unternehmen ist, in dem du tätig bist, umso höhere Löhne winken dir. Auch die Branche ist entscheidend. Das sind die Gehälter für Fach- und Projektingenieure 2015 in Euro nach Branchen:

Branche

Durchschnittsgehalt

Ingenieur- und Planungsbüros

44.880 Euro

Baugewerbe

45.000 Euro

Energieversorgung

51.600 Euro

Maschinen-/Anlagenbau

52.049 Euro

Elektronik/Elektrotechnik

52.882 Euro

IT

54.000 Euro

Fahrzeugbau

55.050 Euro

Chemie- und Pharmaindustrie

59.664 Euro

Quelle: www.ingenieurkarriere.de/gehaltstest

Das musst du als Ingenieur für eine Consulting-Position mitbringen

Ein Studium der Ingenieurwissenschaft zählt in fast allen Engineering-Jobs zur Grundvoraussetzung. Doch hier wartet bereits die erste Hürde auf dich. Denn fast die Hälfte – 48 Prozent – aller Studierenden der Ingenieurswissenschaften bricht ihr Studium an der Uni ab. Und auch an Hochschulen sind es immer noch satte 30 Prozent Studienabbrecher.

Doch auch eine handwerkliche Ausbildung samt Weiterbildung ermöglicht den Karriereeinstieg als Engineer. Um Projektmanager und Chefingenieur in einer Person zu vereinen, ist eine Fortbildung in Betriebswirtschaft normalerweise unerlässlich. Allerdings ist nicht jeder für den Consulting-Job geboren. Zwar überzeugen Engineers durch ihre analytischen Fähigkeiten, doch mangelt es vielen an den sozialen KompetenzenSoft Skills. Ein erfolgreicher Berater zeichnet sich vor allem durch sein Gespür für Menschen und Situationen, Kommunikationsstärke und Einfühlungsvermögen aus.

Automotive Consulting

Vor allem die Automobilindustrie weiß das Spezialwissen von Ingenieuren zu schätzen und setzt sie in Automotive Jobs ein. Neben Führungspositionen im Automotive Management beweisen Ingenieure auch im aktiven Beratungsgeschäft ihr breites Allgemeinwissen, analytisches Denkvermögen und ihre schnelle Auffassungsgabe. Tatsächlich zählen die verschiedenen Autohersteller auch zu den beliebtesten Arbeitgebern bei deutschen Ingenieuren.

Die beliebtesten Arbeitgeber für Ingenieure

Unternehmen

Voting Toparbeitgeber

AUDI

16,2 %

BMW

15,4 %

Porsche

12,7 %

Daimler/Mercedes-Benz

11,8 %

Bosch Gruppe

9,5 %

Siemens

9,1 %

Airbus Group

9,1 %

Volkswagen

8,3 %

Lufthansa Technik

5,5 %

Frauenhofer-Gesellschaft

5,2 %

Google

5,2 %

Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/159790/umfrage/beliebteste-arbeitgeber-fuer-ingenieure/

Ingenieure im Consulting sind für Unternehmen in der Automobilindustrie wichtige Mitarbeiter: Ihr technisches Know-how ermöglicht es ihnen, Produkte, Technologien und Arbeitsabläufe schnell zu erschließen und zu analysieren. Im Gegensatz zu Beratern aus der Betriebswirtschaft haben Consulting-Ingenieure in der Regel selbst in einem Ingenieur-Job gearbeitet oder zumindest während des Studiums als Werkstudent im Maschinenbau oder einer anderen Teildisziplin Praxiserfahrung gesammelt. Mit diesem Wissen aus der Anwendung können sie leichter die Kundenwünsche an die technische Machbarkeit angleichen und als Vermittler zwischen Unternehmen und Kunden auftreten.

 

Große Auswahl an Ingenieur-Consulting-Jobs

Mit ABSOLVENTA findest du spannende Stellenanzeigen aus dem Ingenieur-Consulting-Bereich. Ob Automobilbranche oder Strategieberatung, bei uns findest du zahlreiche aktuelle Jobs aus verschiedenen Branchen als Berater.

Mittels Bewerberdatenbank von Firmen finden lassen

ABSOLVENTA verfügt nicht nur über einen großen Jobpool. Mit unserer Jobbörse kannst du die Suche nach Ingeneiur-Consulting-Jobs auch umdrehen: Registriere dich für dein kostenloses Bewerberprofil in unserer Datenbank und lass dich von über 1.000 Arbeitgebern aus unterschiedlichsten Branchen finden. Zudem bekommst du passende Jobangebote vorgeschlagen. Gefunden werden, statt bewerben! 

Diese Unternehmen suchen Dich

Ähnliche Jobs und Positionen

Unternehmensberatung

Kundenberatung

Job-Rubriken