Bewerbung als Chemielaborant

Bewerbung als Chemielaborant

Du willst die optimale Bewerbung als Chemielaborant verfassen? Die Jobbörse ABSOLVENTA verrät dir alle Tipps und Tricks, wie deine Bewerbung als Chemielaborant der optimale Start in deine Karriere wird. Erfahre hier alles zu Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch.

 

Dein neues Bewerbungswissen kannst du bei uns auch gleich anwenden. Unsere Jobbörse bietet nämlich tausende Stellenangebote. Und weitere Karrieretipps warten auf dich im Karriereguide.

 

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch

Bewerbungen schaffen Unsicherheit – wie lange soll das Anschreiben sein, was muss alles in den Lebenslauf, welche Mappe, welche Reihenfolge? Doch eine Bewerbung ist kein Buch mit sieben Siegeln – man muss nur ein paar Dinge beachten.

Bewerbungsschreiben Chemielaborant:

1.     Der Klassiker – versuche, einen persönlichen Ansprechpartner herauszufinden, statt die üblichen „Damen und Herren“ zu begrüßen. Das schmeichelt dem Personaler und hinterlässt einen guten Eindruck

2.     Das Bewerbungsschreiben sollte folgenden Aufbau haben:

  • Betreff – Bewerbung als Chemielaborant (Stellenangebote haben oft eine Kennziffer – gib diese gleich im Betreff an)
  • Anrede – wenn möglich, persönliche Anrede
  • Motivationsschreiben – Warum passt du genau zur ausgeschriebenen Stelle? Bringe deine bisherigen Tätigkeiten hier in Einklang mit den Anforderungen des Stellenangebots. Für deine Bewerbung als Chemielaborant könntest du zum Beispiel auf chemische Projektarbeiten in Schule oder Uni eingehen.

Anschließend solltest du kurz auf deine Soft Skills eingehen. Im Berufsbild  Chemielaborant sind Sorgfalt, Geduld und Geschicklichkeit wichtige Eigenschaften. Überlege, welche deiner Erfahrungen diese Skills belegen könnten.

Das komplette Bewerbungsschreiben als Chemielaborant sollte inklusive der Adressen etc. aber auf keinen Fall eine Seite überschreiten. Die Regel: so lang wie nötig, aber so kurz wie möglich.

3.     Tritt beim Bewerbungsschreiben als Chemielaborant selbstbewusst auf und vermeide den Konjunktiv. Bleibe aber stets bei der Wahrheit, sonst wird es spätestens beim folgenden Einstellungstest als Chemielaborant eventuell peinlich für dich.

4.     Wenn das Bewerbungsschreiben als Chemielaborant die Kür ist, ist der Lebenslauf die Pflicht. Hier schaut der Personaler meist als erstes, ob du die Grundvoraussetzungen für die Chemielaborant-Bewerbung erfüllst.

Führe alle schulischen, beruflichen und universitären Stationen auf, beginne dabei mit der aktuellsten. Bei den einzelnen Stationen darf aber nicht nur der Arbeitgeber genannt werden, sondern vor allem die speziellen Tätigkeiten, die man dort ausgeführt hat. Versuche auch hier, Anknüpfungspunkte zur ausgeschriebenen Stelle zu schaffen. Wichtig ist es auch, Fremdsprachen und für die Stelle relevante Softwarekenntnisse aufzuführen sowie das Niveau, auf welchem man die jeweilige Fähigkeit beherrscht.

5.     Natürlich musst du das alles auch irgendwie Nachweisen. Vergiss also nicht, Schul-, Abschluss- und Arbeitszeugnisse an deine Bewerbung als Chemie-Laborant anzuhängen. Auch Zertifikate und Auszeichnen, die du erworben hast, können nicht schaden. Bei den meisten Online-Bewerbungen gilt allerdings ein Limit für die Dateigröße. Halte diese so klein wie möglich.

6.     Dank unserer Tipps für die Chemielaborant-Bewerbung wirst du sicherlich zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Informiere dich davor noch mal gründlich über das spezifische Unternehmen und alle Aufgaben eines Chemielaboranten. Zudem solltest du Vergleichswerte zum Chemielaborant-Gehalt für deine Verhandlungen parat haben.
 

Mit ABSOLVENTA auch passende Jobs finden

Du suchst noch nach dem passenden Job, beispielsweise Laborberufe wie Biochemie-Jobs oder Bioinformatik-Jobs? Dann schau dich gleich in unserer Jobbörse um, hier warten tausende Stellenangebote auf dich. Oder du lässt dich ganz einfach finden – mit einem Profil in unserer Lebenslaufdatenbank. In unserem Karriereguide bekommst du zudem noch weitere Tipps für Bewerbung, Vorstellungsgespräch und Karriere!

ABSOLVENTA wünscht dir viel Glück bei der Bewerbung als Chemielaborant!

Wissenswertes

  • Gehalt als Chemielaborant

    Was verdient ein Chemielaborant? Das Karriereportal ABSOLVENTA gibt konkrete Gehaltsinfos: Ausbil...

  • Ausbildung zum Chemielaborant

    Erhalte hier Informationen zur Chemielaborant-Ausbildung: Dauer, Inhalte, Ausbildungsvergütung, E...

  • Einstellungstest als Chemielaborant

    ABSOLVENTA verrät dir alles über den Einstellungstest als Chemielaborant – er ist in vielen Unter...

  • Chemieberufe

    Hier erfährst du alles über Chemieberufe – Job-Bezeichnungen, Voraussetzungen und Gehaltsinformat...

  • Laborberufe

    Arbeiten im Labor? Die Jobbörse Absolventa listet typische Laborberufe auf und nennt die Qualifik...

  • Berufsbild Chemielaborant

    Was macht ein Chemielaborant? ABSOLVENTA erklärt dir das Berufsbild Chemielaborant und die Voraus...

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5536 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Trainee Chemie

Jobs Chemiker

Technischer Assistent

Praktikum Chemie

Physikalisch-Technischer Assistent Stellenangebote

Stellenangebote Chemisch-Technischer Assistent

Stellenangebote Lebensmittelchemiker

Stellenangebote Chemielaborant

Biologielaborant Stellenangebote

281 Jobs passen zu "Bewerbung Chemielaborant"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien