Erfahrungen als Berufseinsteiger bei mymuesli.

Von Paul Röhrs,

Eine gute Arbeitsatmosphäre, stets neue spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, sind für Angelique wichtige Aspekte bei ihrer Berufswahl. Wie sie diese bei mymuesli verwirklichen konnte und welche Tipps sie für ein Bewerbungsgespräch hat, erfahrt ihr im Interview.


Wie lief das Auswahlverfahren für deine Stelle bei mymuesli ab?

Das Bewerbungsverfahren lief über eine Online-Bewerbung, ein Bewerbungsgespräch und einen Schnuppertag bis zur Zusage. Der gesamte Prozess dauerte insgesamt ca. einen Monat.

Wie war die Atmosphäre? Wer war anwesend? Wie war der Ablauf? Welche Tipps kannst du künftigen Bewerbern geben?

Es war eine sehr freundliche und entspannte Atmosphäre. Das Gespräch haben die Teamleitung und eine zukünftige Kollegin durchgeführt. Es ist wichtig, die Fragen aus Sicht der Kundenzufriedenheit sowie der vertrieblichen Interessen des Unternehmens zu betrachten.

Kannst du ein absolutes Insight nennen? Z. B. Auf welche Frage muss man unbedingt eine Antwort wissen?

Eine Frage lautete: „Wenn ein Kunde uns komplett freie Hand lässt, was würdest du diesem anbieten?"

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Meine Haupttätigkeit umfasst vor allem die Beratung und Betreuung unserer Firmenkunden: Dazu gehören die Eingabe von Standardbestellungen, das Erstellen von Angeboten, die Abwicklung individueller Aufträge (z. B. Firmengeschenke) sowie die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und anderen Abteilungen von mymuesli. Außerdem sind die Planung und Durchführung der Marketingaktivitäten im B2B-Bereich Teil meiner Aufgaben sowie das Mitwirken bei der Umsatzplanung. Ich habe gute Möglichkeiten mich weiterzuentwickeln, weil der Arbeitsalltag immer neue Herausforderungen bietet.


Dein Einstieg bei mymuesli GmbH.

    Müsli Verkäufer (m/w/d)

    mymuesli GmbH
    Konstanz
    vom 06.08.2020

    Müsliverkäufer (m/w/d) Düsseldorf

    mymuesli GmbH
    Düsseldorf
    vom 31.07.2020

    Müsli Verkäufer (m/w/d)

    mymuesli GmbH
    vom 31.07.2020

Wie wirst du als Berufseinsteiger von deinen Kollegen und Vorgesetzten bei mymuesli unterstützt?

Ich wurde als Berufseinsteigerin ausführlich eingearbeitet und durfte schon früh eigene Aufgaben übernehmen.

Wie arbeitet ihr im Team zusammen? An wen wendest du dich bei Problemen? Wie bekommst du Feedback?

Wir können uns im Team an jedes Mitglied wenden und versuchen, uns gegenseitig weiterzuhelfen. Insbesondere steht uns die Teamleitung mit Ratschlägen und Feedback zur Seite. Zudem hat jedes Teammitglied monatlich einen Jour fixe mit der Teamleitung. Hier klären wir offene Fragen und erhalten regelmäßig Feedback.

Es ist wichtig, die Fragen aus Sicht der Kundenzufriedenheit sowie der vertrieblichen Interessen des Unternehmens zu betrachten.
Angelique, B2B Sales Manager im Bereich Sales Support, mymuesli

Wie empfindest du die Arbeitsatmosphäre bei mymuesli?

Die meisten Berührungspunkte habe ich mit meinem Team. Hier ist die Arbeitsatmosphäre sehr freundlich mit klar gesetzten Zielen.

Wie sieht es mit deiner Work-Life-Balance aus? Wie viele Stunden arbeitest du die Woche? Wie viel Urlaub hast du?

Wir arbeiten 40 Stunden in der Woche und haben 26 Tage Urlaub plus Heiligabend und Silvester.

Welche Karriereziele hast du dir im Unternehmen vorgenommen?

Ich möchte zunächst weiterhin an Sicherheit in meinen Aufgabenbereichen gewinnen und noch mehr Verantwortung übernehmen.

Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.
Mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.