Karriere bei BRUNATA-METRONA: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Anna Hinc,

Bei BRUNATA-METRONA haben insbesondere IT- und Wirtschaftsabsolventen gute Chancen. Wie der Bewerbungsprozess konkret aussieht und welche Benefits das Dienstleistungsunternehmen bietet, verrät Personalreferentin Dijana Magoufis.


Guten Tag Frau Magoufis, welche Einstiegsmöglichkeiten bietet BRUNATA-METRONA Hochschulabsolventen und Young Professionals an?

Unser 120-köpfiges IT-Team freut sich immer auf Werkstudent_innen*, die engagiert an Projekten mitwirken und neue Lösungswege aufzeigen. Eine Win-win-Situation ist, wenn beide Parteien nach Ende der Studienzeit an einer Übernahme interessiert sind.

In den Bereichen Operations und Vertrieb haben wir ein mehrfach ausgezeichnetes Trainee-Programm, welches sehr gut von den Hochschulabsolventen, Young Professionals und Quereinsteigern angenommen wird. Wir sind stolz, dass fast alle Trainees nach Ende des Programms bei uns im Unternehmen geblieben sind.

Welche Studiengänge sind besonders gefragt?

Engagierte Absolventen mit Know-how in den Studienfächern Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, BWL und VWL.

Was kommt im Auswahlprozess auf die Bewerber zu?

Der gesamte Bewerbungsprozess dauert ca. vier Wochen. Nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen und mit Zustimmung des Fachbereichs laden wir die Kandidaten zu einem ersten Telefonat oder direkt zu einem persönlichen Gespräch ein. Die Bewerber führen mit uns, je nach Position, ein bis drei Bewerbungsgespräche. Fachspezialisten und Führungskräfte durchlaufen zusätzlich ein praxisorientiertes Assessment Center.

Als bodenständiges Familienunternehmen setzen wir auf Teamfähigkeit und Hands-on-Mentalität, um gemeinsam Erfolge zu erzielen.
Dijana Magoufis, Personalreferentin, BRUNATA-METRONA

Was erwarten Sie von Bewerbern im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center?

Als bodenständiges Familienunternehmen setzen wir auf Teamfähigkeit und Hands-on-Mentalität, um gemeinsam Erfolge zu erzielen. Eigeninitiative, Flexibilität und Offenheit für neue Themen werden bei uns im Unternehmen ebenfalls geschätzt.

Gehalt ist in Unternehmen nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Welches Einstiegsgehalt können Hochschulabsolventen erwarten?

Wir bieten all unseren Mitarbeitern ein marktübliches Einstiegsgehalt, je nach Qualifikation und Berufserfahrung. Darüber hinaus schätzen unsere Mitarbeiter 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, vermögenswirksame Leistungen, arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge, bezuschusste Kantine uvm.

Bei BRUNATA-METRONA Karriere machen heißt...?

…keine „Nummer“ zu sein, gut im Unternehmen anzukommen, sich fachlich weiterzuentwickeln und verantwortungsvolle Tätigkeiten zu übernehmen (im Rahmen einer Fach- oder Führungskarriere).

Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.
Mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.