Karriere bei best practice consulting AG: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Paul Röhrs,

Niemals stillstehen – ein Einstieg bei best practice consulting AG bedeutet nicht nur verantwortungsvolle Projekte zu betreuen, sondern auch, sich stets fortzubilden. Lisa Streeb, Personalreferentin, spricht über den Bewerbungsprozess und welche Qualifikationen besonders gefragt sind.


Hallo Frau Streeb, welche Einstiegsmöglichkeiten bietet die best practice consulting AG Hochschulabsolventen und Young Professionals an?

Für Hochschulabsolvent_innen* bieten wir sowohl einen Einstieg als Trainee als auch als Junior SAP-Berater. Darüber hinaus steigen auch viele neue Kollegen über ein Praktikum, eine Abschlussarbeit oder eine Werkstudentenstelle bei uns ein.

Welche Studiengänge sind besonders gefragt?

Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, der Wirtschaftsmathematik, der Mathematik, der Physik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung stellt eine gute Grundlage für den Einstieg bei uns dar.

Uns ist es wichtig, dass sich Bewerber vor ihrer Bewerbung Gedanken machen, wofür sie sich begeistern. Ihre Motivation sollte nachvollziehbar sein.
Lisa Streeb, Personalreferentin, best practice consulting AG

Was kommt im Auswahlprozess bei der best practice consulting AG auf die Bewerber zu?

Haben wir einen positiven Eindruck von einer Bewerbung gewonnen, folgt ein telefonischer Austausch mit einer Personalreferentin, in dem der Bewerber die Möglichkeit hat, seine Motivation darzustellen und Fragen zur Position zu klären. Wenn der Bewerber uns im Telefonat überzeugt hat, laden wir ihn zu einem ersten persönlichen Gespräch ein. Neben der Personalreferentin nimmt eine Führungs- oder erfahrene Fachkraft aus dem Fachbereich teil. Ist der Einstieg bei bpc für alle Beteiligten gut vorstellbar, dann möchten wir unser Kennenlernen in einem zweiten Gespräch vertiefen. Sofern auch dieses Gespräch positiv verlief, erstellen wir umgehend ein Vertragsangebot.

Was erwarten Sie von Bewerbern im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center?

Uns ist es wichtig, dass sich Bewerber vor ihrer Bewerbung Gedanken machen, wofür sie sich begeistern. Ihre Motivation sollte nachvollziehbar sein. Zudem sollten sich Bewerber authentisch präsentieren und uns offen sagen, was sie sich wünschen und vom Berufseinstieg erwarten.

Gehalt ist in Unternehmen nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Welches Einstiegsgehalt können Hochschulabsolventen erwarten?

Neben einer marktangemessenen Bezahlung bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vertrauenskultur, die durch starken Teamgeist und Kollegenzusammenhalt geprägt ist, die Förderung ihrer Weiterentwicklung durch systematische Fortbildungen und Know-how-Austausch, regelmäßige Feedback-Gespräche und gemeinsamen Spaß bei Firmenevents.

In Ihrem Unternehmen Karriere machen heißt...?

... verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen und sich fachlich sowie persönlich zu entfalten.

Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.
Mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.