Karriere bei Vodafone: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Sandra Kieckhöfel,

Besonders viel Wert legt Vodafone neben dem fachlichen Know-how auf den Cultural Fit der Bewerber_innen. HR-Managerin Lisanne Lauer erzählt im Interview, welche Eigenschaften zu Vodafone passen und was Karriere machen bei Vodafone bedeutet.

Guten Tag Frau Lauer, welche Einstiegsmöglichkeiten bietet Vodafone Hochschulabsolvent_innen und Young Professionals?

Für Hochschulabsolvent_innen mit Auslandserfahrung und relevanter Erfahrung durch Praktika bieten wir einen Einstieg als Discover Trainee in nahezu allen Unternehmensbereichen an. Von Strategie, über Vertrieb bis Technik – bei uns gibt es für unzählige Studienhintergründe und Interessensgebiete spannende Einsatzmöglichkeiten. Das Besondere an unserem Trainee-Programm ist, dass es sich ganz nach den individuellen Interessen und Vorstellungen gestalten lässt. Beispielsweise können Trainees einen optionalen Auslandsaufenthalt absolvieren oder zusätzlich in crossfunktionalen Stationen arbeiten, um auch die Schnittstellen kennenzulernen. In einigen Bereichen bieten wir auch Direkteinstiege für Hochschulabsolvent_innen an.

Was kommt im Auswahlprozess auf die Bewerber_innen zu?

Für das Discover Trainee-Programm besteht der Bewerbungsprozess aus drei Schritten: Die Bewerbung erfolgt zunächst Online. Wir erwarten einen Lebenslauf, aktuelle Hochschul- und Arbeitszeugnisse und statt einem Anschreiben bieten wir den Bewerber_innen die Möglichkeit sich mit einem kurzen Bewerbungsvideo vorzustellen. Nach der Durchsicht der Unterlagen folgt ein Onlinetest. Die besten Kandidat_innen werden zu einem eineinhalbtägigen Assessment Center in Düsseldorf am Vodafone Campus eingeladen.

Was erwarten Sie von Bewerber_innen im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center?

Neben den relevanten Erfahrungen, beispielsweise im Bereich Controlling für den Finance-Trainee, erwarten wir vor allem einen Cultural Fit zu Vodafone, also eine ausgeprägte Empathie, Neugierde, die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln und eine hohe Affinität für Innovationen und Veränderungen.

Gehalt ist in Unternehmen nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Welches Einstiegsgehalt können Hochschulabsolvent_innen erwarten?

Trainees steigen mit einem fairen und marktüblichen Gehalt ein und haben ausgezeichnete Entwicklungschancen nach dem Programm. Sie profitieren darüber hinaus von Benefits wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, Boni, 90 Euro monatlich für Vodafone-Produkte, Bike-Leasing und vielem mehr.

Karriere macht bei Vodafone, wer die enormen Möglichkeiten zum Netzwerken nutzt, wer es versteht sich Räume für spannende Projekte und Sonderaufgaben zu schaffen und wer Chancen proaktiv ergreift.
Lisanne Lauer, HR-Managerin, Vodafone

Bei Vodafone Karriere machen heißt ...?

Karriere macht bei Vodafone, wer die enormen Möglichkeiten zum Netzwerken nutzt, wer es versteht sich Räume für spannende Projekte und Sonderaufgaben zu schaffen und wer Chancen proaktiv ergreift. Bei Vodafone sind crossfunktionale Entwicklungen genauso möglich wie innerhalb des eigenen Bereichs. Die Devise ist: Übernimm Eigenverantwortung für deine Entwicklung und such dir aktiv Unterstützung durch passende Mentor_innen, die dich auf deinem Weg begleiten und beraten. Im Rahmen des Trainee-Programms bekommen die Trainees daher von Anfang an Mentor_innen an die Seite gestellt.

Erfahrungen von anderen Insidern.