Karriere bei TauRes: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Sandra Kieckhöfel,

Als Teamleiter im Bereich Vertrieb und Consulting bei der TauRes Gesellschaft für Investmentberatung mbH kann Steffen Schmidt genau sagen, welche Fähigkeiten Bewerber_innen mitbringen müssen, um erfolgreich zu sein. Im Interview spricht er außerdem über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten und gibt Infos zum Bewerbungsprozess.

Hallo Herr Schmidt, welche Einstiegsmöglichkeiten bietet die TauRes Hochschulabsolvent_innen und Young Professionals an?

Die Einstiegsmöglichkeiten bei TauRes sind vielfältig. Für diejenigen, die den Bereich Finanzen und Consulting erst einmal kennenlernen möchten, empfehlen wir ein Praktikum. Allen, die sich einen Einstieg in dieser Branche wünschen, ermöglichen wir ein Trainee-Programm oder einen Direkteinstieg im Bereich Consulting als Investmentberater_in oder Finanzmakler_in. Zusätzlich unterstützen auch Werkstudierende unsere erfahrenen Teams und erweitern ihr Hochschulwissen in der Praxis.

Welche Studiengänge sind besonders gefragt?

Die Studiengänge aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften werden favorisiert. Aber auch Studierende der Bereiche Ingenieurwesen, Natur- oder Geisteswissenschaften sind als Quereinsteigende gerne gesehen. Wichtig ist hier die Aufgeschlossenheit, sich neuen Herausforderungen zu widmen.

Was kommt im Auswahlprozess auf die Bewerber_innen zu?

Bewerbungen werden ausschließlich per E-mail entgegengenommen. Unser Bewerbermanagement meldet sich bei allen Bewerber_innen mit dem nächsten Schritt im Bewerbungsverfahren zurück. Nach einem persönlichen Kennenlerngespräch folgt das TauRes-Assessment-Center in einzelnen Modulen. Hierfür bekommen die Bewerber_innen bereits ihre Mentoren und Mentorinnen an die Seite gestellt, um sie bestmöglich im Auswahlverfahren zu unterstützen.

Was erwarten Sie von Bewerber_innen im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center?

Wir erwarten von unseren Bewerber_innen gute Umgangsformen, sehr gute Deutschkenntnisse und die Bereitschaft, volles Engagement in den neuen beruflichen Einstieg einzubringen.

Gehalt ist in Unternehmen nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Welches Einstiegsgehalt können Hochschulabsolvent_innen erwarten?

Im Finanzwesen ist ein überdurchschnittliches Gehalt möglich. Je nach Einstieg und mitgebrachten Qualifikationen variieren die Gehälter.

Bei der TauRes Karriere machen heißt...?

Mitgestalten, die eigene Karriere und die finanzielle Zukunft unserer Kundschaft.

Auch beim Thema Karriere setzen wir auf Gestaltung: Wir suchen Macher_innen und Visionär_innen. Berater_innen, die gerne mit anpacken, auf den Dialog mit Kundschaft setzen und bei ihrer Arbeit sorgfältig in den Details sind.

Erfahrungen von anderen Insidern.