Karriere bei SOLCOM: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Jana Teuber,

In der Personalabteilung von SOLCOM ist Eva Stephany als Teamleiterin Human Resources tätig. Im Interview erzählt sie, dass Berufseinsteiger im Bewerbungsprozess nicht nur mit ihrem Fachwissen, sondern auch mit Begeisterungsfähigkeit und Motivation punkten können.

Hallo Frau Stephany, welche Einstiegsmöglichkeiten bietet Ihr Unternehmen Hochschulabsolventen und Young Professionals an?

SOLCOM bietet ganz gezielt Einstiegsmöglichkeiten im Bereich Vertrieb und Recruiting. Wir besetzen regelmäßig über unsere sieben Standorte hinweg die Positionen des (Junior) Account Managers, Recruiting Specialists sowie Hochschulabsolventen in den Bereichen Vertrieb oder Recruiting.

Diese Stellen richten sich alle ganz gezielt an Hochschulabsolventen mit Bachelor- oder Masterabschluss, die einen Direkteinstieg suchen, gerne viel erreichen möchten, aber auch die Begleitung durch einen Mentor und eine intensive Einarbeitung schätzen. Neben den Positionen im Vertrieb bieten wir von Zeit zu Zeit auch Einstiegsmöglichkeiten im Marketing und in der Personalabteilung an.

Welche Studiengänge sind bei SOLCOM besonders gefragt?

Die meisten unserer Vertriebsmitarbeiter kommen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Grundsätzlich sind wir aber auch offen für andere Studiengänge, besonders dann, wenn unsere Bewerber Motivation und Begeisterungsfähigkeit für den Vertrieb mitbringen.

Was kommt im Auswahlprozess auf die Bewerber zu?

Unsere Bewerber erwartet ein mehrstufiger Auswahlprozess. Im ersten Schritt führen wir ein 30-minütiges Telefoninterview. Nach einem positiven Verlauf laden wir unsere Bewerber zu einem persönlichen Vorstellungstermin in unser Headquarter nach Reutlingen oder in die jeweilige Niederlassung ein. Der Termin dauert insgesamt ca. drei bis vier Stunden und umfasst einen 45-minütigen Test, ein ausführliches Gespräch über den bisherigen Werdegang sowie unterschiedliche berufsspezifische Aufgaben.

Im Falle eines positiven Verlaufs wird der Auswahlprozess durch einen Kennenlerntag im Team am jeweiligen Standort abgerundet. Die Bewerber haben so die Möglichkeit, einen Einblick in die Tätigkeiten am Arbeitsplatz zu bekommen und vor allem das Team kennenzulernen.

Was erwarten Sie bei SOLCOM von Bewerbern im Vorstellungsgespräch und ggf. im Assessment Center?

Wir legen großen Wert darauf, die Motivation und Begeisterung der Bewerber für das Jobbild zu erkennen. Wir suchen Bewerber, die Reflexionsvermögen mitbringen und mit gesundem Ehrgeiz Aufgaben als Teamplayer angehen. Über allem steht aber die Leidenschaft für die Themen im Vertrieb und Recruiting.

Gehalt ist in Unternehmen nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Welches Einstiegsgehalt können Hochschulabsolventen erwarten?

Das Gehalt ist überdurchschnittlich gut und setzt sich aus einem umfangreichen Fixgehalt und einem variablen Anteil zusammen. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern Fitnessbezuschussungen, Mitarbeitervergünstigungen, Gesundheitschecks sowie regelmäßige Teamevents und Firmenfeste.

Bei SOLCOM Karriere machen heißt …?

… sich in kurzer Zeit mit Freude eigenverantwortlich in einem dynamischen Umfeld einen eigenen Kundenstamm aufzubauen, Kundenprojekte erfolgreich mit den geeigneten Fachexperten zu besetzen, Führungskompetenzen aufzubauen und schnell Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Karrierewege sind verschieden: Möchte man Themen vertiefen und sieht sich eher in der Fachlaufbahn oder möchte man die eigene Expertise und Erfahrung an zukünftige Generationen weitergeben und ein eigenes Team aufbauen? Bei uns ist beides möglich. Karriere bedeutet für uns jedoch immer auch die Begleitung durch einen Mentor, den Ausbau eigener Kompetenzen und viele Möglichkeiten zur Weiterbildung und Entwicklung.

Erfahrungen von anderen Insidern.