Karriere bei der KWS Saat SE: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Judith Hölling,

Nils Leonhardt ist in der Personalabteilung der KWS SAAT SE als Lead HR Business Partner tätig. Im Interview spricht er über Einstiegsmöglichkeiten und -gehalt für Berufseinsteiger bei dem Pflanzenzüchtungs- und Biotechnologie-Unternehmen.

Hallo Herr Leonhardt, welche Einstiegsmöglichkeiten bietet die KWS SAAT SE Hochschulabsolventen und Young Professionals an?

Wir haben verschiedene Möglichkeiten für Berufseinsteiger, etwa ein Trainee-Programm oder die Breeders Academy. Wir wissen, dass Uni-Wissen allein nicht auf alle praktischen Aufgaben als Pflanzenzüchter vorbereiten kann. Unsere Akademie bietet deshalb die Möglichkeit, dank on-the-job-Training diese Lücke zu schließen. Man kann bei uns aber auch unbefristet direkt einsteigen.

Welche Studiengänge sind besonders gefragt?

Am besten bewirbt man sich bei uns mit einem Abschluss im Bereich Pflanzenzüchtung oder Agrarwissenschaften, doch wie jedes Unternehmen benötigen wir natürlich auch Absolventen aus den Bereichen IT, BWL sowie Jura und Marketing.

Was kommt im Auswahlprozess auf die Bewerber zu?

Wir nehmen Bewerbungen bevorzugt über E-Mail entgegen.

Im Bewerbungsprozess erwarten die Bewerber bei uns strukturierte Interviews im Kontext der KWS-Werte. Oftmals gibt es zwei Runden bis eine finale Entscheidung getroffen wird. In den Bewerbungsrunden werden Präsentationen gehalten oder Case-Bearbeitungen durchgeführt. Ein Assessment Center gibt es bei uns nicht.

Gehalt ist in Unternehmen nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Welches Einstiegsgehalt können Hochschulabsolventen bei der KWS SAAT SE erwarten?

Ein jährliches Einstiegsgehalt bei uns beträgt knappe 50.000 Euro.

In Ihrem Unternehmen Karriere machen heißt...?

Make yourself grow vom Trainee zum BU Head!

Erfahrungen von anderen Insidern.