Karriere bei der hkp/// group: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Bettina Wilde,

Maria Mitterberger ist Recruiting Manager in der HR-Abteilung der hkp/// group. Im Gespräch mit Absolventa stellt sie den Bewerbungsprozess sowie die Möglichkeiten für Berufseinsteiger vor.

Hallo Frau Mitterberger, welche Einstiegsmöglichkeiten bietet die hkp/// group Hochschulabsolventen und Young Professionals an?

Wir bieten Masterabsolventen und Young Professionals jedweder Fachrichtung den Einstieg in die Unternehmensberatung rund um Human Resources an: Wie werden Talente für das Unternehmen gewonnen, wie weiterentwickelt und wie vergütet – vom Spezialisten bis hin zu Vorstand und Aufsichtsrat. Und schließlich: Wie soll sich die Personalfunktion aufstellen, um Unternehmensstrategie und digitale Transformation erfolgreich zu machen? Das sind einige exemplarische Fragen, die uns beschäftigen. Durch die Entwicklung von Lösungen hierzu entwickeln Absolventen über drei Jahre tiefe inhaltliche Kompetenzen und werden zu gefragten Experten im Markt.

Welche Studiengänge sind besonders gefragt?

Wir fokussieren uns nicht auf einige wenige Studiengänge. Auf den Mix im Team kommt es an. Deswegen fördern wir die Vielfalt von Studiengängen bei unseren Einsteigern: Von Betriebs- und Volkswirten über Psychologen bis hin zu Mathematikern sind alle Fachrichtungen vertreten.

Was kommt im Auswahlprozess auf die Bewerber zu?

Nach einer ersten Selbsteinschätzung und -reflexion laden wir die Kandidaten zu Videointerviews ein. Das geht schnell, da die aufwändige Koordination von Gesprächsterminen vor Ort entfällt. Wer dabei überzeugt (und wen wir dabei überzeugen), darf in einer zweitägigen hkp/// Experience tief in unsere Beratungswelt eintauchen, um die künftigen Kollegen und die Arbeit in Beratungsprojekten intensiv kennenzulernen. Dieser durchaus anspruchsvolle und beziehungsorientierte Prozess versetzt die Kandidaten in die Lage, eine nachhaltige Entscheidung darüber zu treffen, ob sie bei der hkp/// group „in ihrem Element“ sind.

Was erwarten Sie von Bewerbern im Auswahlprozess?

Wir erwarten Interesse an unseren Beratungsthemen, legen aber keinen großen Wert auf fachliche Vorkenntnisse. Unseren Auswahlprozess haben wir darauf ausgerichtet, Beratungspersönlichkeiten zu finden. Potenzial sowie Lernbereitschaft und -fähigkeit spielen daher eine besondere Rolle.

Gehalt ist in Unternehmen nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Welches Einstiegsgehalt können Hochschulabsolventen erwarten?

Masterabsolventen steigen bei uns mit einem Bruttogehalt von 45.000 Euro ein. Alle sechs Monate gibt es eine vertraglich fixierte Gehaltsentwicklung. Nach 30 Monaten ab Einstieg liegt das Gehalt bereits bei 62.500 Euro. Absolventen wissen somit von Beginn an, was sie auch im zweiten und dritten Jahr verdienen. Wer drei Jahre bei uns bleibt, erhält einen stattlichen Retention Bonus on top. Jobticket, ein tolles Arbeitsumfeld mit modernen Räumlichkeiten und bester Ausstattung sind selbstverständlich.

Bei der hkp/// group Karriere machen heißt...?

... sich in kurzer Zeit zum gefragten HR Experten an der Schnittstelle zu Strategie, Finanzen und IT zu entwickeln – und das in einer tollen Arbeitsumgebung und mit sympathischen, hilfsbereiten Kollegen.

Erfahrungen von anderen Insidern.