Jobbörsen Vergleich: Übersicht aller Jobbörsen 2020.

Jobbörsen Vergleich: Übersicht aller Jobbörsen 2020.

Das müssen Sie wissen.

  • Studierende, Absolvent_innen* und Berufeinsteigende suchen fast nur noch online nach einem interessanten Job.
  • Wer eine konkrete Zielgruppe ansprechen möchte, sollte eine Spezialjobbörse für den ausgeschrieben Job nutzen.
  • Stellenangebote werden auf kleineren Jobbörsen besser gefunden und führen zu einer höheren Bewerberqualität für einen Job.
  • Um Ihre Zielgruppe bestmöglich zu erreichen, müssen Sie auf dem Laufenden bleiben.

Was sind Jobbörsen?

80 Prozent aller Jobsuchenden, die gerade noch studieren, gerade von der Hochschule kommen oder schon über erste Berufserfahrung verfügen, suchen über Jobbörsen und Jobsuchmaschinen nach einem passenden Job (Quelle: Trendence Institut GmbH). Es ist also durch die Digitalisierung extrem wichtig für Arbeitgeber geworden, Stellenanzeigen auf Jobbörsen zu veröffentlichen.

Dabei gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen Jobbörsen und Jobsuchmaschinen. Beide helfen Jobsuchenden dabei, einen neuen Job zu finden. Auf Jobbörsen können Arbeitgeber Stellenangebote veröffentlichen und Jobsuchende nach Ausschreibungen suchen. Zudem eigenen sie sich für Employer Branding Maßnahmen. Jobsuchmaschinen durchsuchen in der Regel nur das Internet nach Jobangeboten und stellen die Ergebnisse für ihre Nutzer zusammen.

Ein Beispiel für einen Anbieter, der wie eine Jobbörse funktioniert, ist die Bundesagentur für Arbeit. Hier hat man die Möglichkeit, Stellenanzeigen einzustellen. Die Jobsuche auf Google hingegen sammelt nur die Beiträge und stellt die Suchergebnisse zur Verfügung.

Premium Stellenanzeige

Profitieren Sie von unseren hohen Qualitätsstandards & skalieren Sie Ihr Recruiting. Neben optimaler Darstellung in Ihrer CI, pushen wir Ihre Premium Stellenanzeigen alle 14 Tage & spielen sie bei unseren Reichweitenpartnern aus.

Angebot anfordern

Was unterscheidet Jobbörsen voneinander?

Man kann bei Jobbörsen zwischen Generalisten und Spezialisten unterscheiden. Spezialisten sind auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten, Generalisten nicht.

Unterschiede zwischen Generalisten und Spezialisten

Generalisten Spezialisten
Reichweite Große Reichweite und große Markenbekanntheit über Zielgruppen hinaus Kaum Streuverluste, da Angebote für die Zielgruppe relevant sind
Erreichbarkeit der Zielgruppe Sinnvoll in Nischen, wenn es keine Spezialjobbörse gibt Spezialisten sind bekannt in der Zielgruppe
Qualität der Bewerbungen Auch unqualifizierte Bewerberinnen und Bewerber werden angesprochen (falsche Zielgruppe) Höhere Bewerberqualität durch Zielgruppenansprache
Möglichkeiten zur Bewerbung der Jobs, Ausbildungen, Praktika etc. Teilweise möglich Möglich, durch Unternehmensspezifische Inhalte
Benutzerqualität Teilweise größere Anzahl an Stellenanzeigen Benutzerfreundlicher, da höhere Relevanz für die Zielgruppe

Basis Account

Der Basis Account kombiniert ein Content Profil mit zwei Interviews und unbegrenzt vielen Standard-Stellenanzeigen. Ihre Arbeitgeber-Angebote erhalten mit diesem Bundle besonders hohe Aufmerksamkeit und Suchmaschinenrelevanz.

Angebot anfordern

Die Top-Jobbörsen.

Wer die besten Jobbörsen für Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Berufseinsteigende in Deutschland sind, hat das Trendence Institut mit über 75.000 Befragten ausgewertet.

Beliebteste Jobbörsen bei Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Young Professionals:

Ranking Stellenbörse Zielgruppe ungefähre Reichweite
1 Stepstone Generalistisch 17.600.000
2 Indeed Generalistisch 14.100.000
3 Kununu Generalistisch 1.700.000
4 arbeitsagentur Generalistisch 6.400.000
5 Monster Generalistisch 2.800.000
6 Absolventa Studierende, Absolventen und YP 1.000.000
7 Glassdoor Generalistisch 2.400.000
8 Jobmensa Studierende 300.000
9 karriere.de Generalistisch
10 jobs.de Generalistisch 500.000

Quelle: Ranking der Barometerstudien der Trendence Institut GmbH.

Content Profil

Über unsere Content Profile, bestehend aus Unternehmensinfos und Interviews, sind Sie über Google auffindbar und auf unseren Plattformen präsent. Hier sind alle zu Ihrem Unternehmen relevanten Inhalte gebündelt und redaktionell aufbereitet.

Angebot anfordern

Jobbörsen für verschiedene Fächergruppen.

Schaut man sich die verschiedenen Fächergruppen bei den Studierenden und Absolventinnen und Absolventen an, stellt man fest, dass auch Fachspezialjobbörsen im Trend liegen. Auf ihnen findet man Jobangebote aus unterschiedlichen Branchen.

Lieblingsstellenbörsen der Ingenieurwissenschaftler und Informatiker:

Ranking Ingenieurwissenschaftler Informatiker
1 Stepstone Indeed
2 Indeed Stepstone
3 Arbeitsagentur Arbeitsagentur
4 Kununu Kununu
5 Absolventa Glassdoor
Monster Monster
7 Jobmensa Jobmensa.
8 Ingenieurkarriere.de Heise
9 Glassdoor stackoverflow.com
10 Karriere.de Absolventa

Quelle: Ranking der Barometerstudien der Trendence Institut GmbH.

Branded Channel

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe bei der Informationssuche zu Beruf & Bewerbung mit unserem Branded Content. Dabei gliedert sich Ihr Inhalt nativ ins Umfeld ein, wird nicht als Werbung wahrgenommen und ist direkt zu Ihnen verlinkt.

Angebot anfordern

Weitere Jobbörsen.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Jobbörsen, die sich auf bestimmte Stellenangebote z. B. für ein Praktikum, eine Ausbildung, eine Traineestelle oder auch auf für eine Weiterbildung bei einem Unternehmen spezialisiert haben. Wer also einen Ausbildungsplatz sucht, nutzt eine andere Jobbörse, als jemand, der nach einem Job für berufserfahrene Mitarbeitende Ausschau hält.

Manche Jobbörsen bieten Filtermöglichkeiten nach der Region, nur inländische Angebote, oder den gesamten deutschen Sprachraum an. Internationale Jobbörsen listen Jobangebote weltweit. Bei vielen Jobbörsen kann eine Bewerbung zudem direkt abgeschickt werden. Das macht es leichter, sich für einen Job zu bewerben und das Unternehmen freut sich über einen direkten Bewerbungseingang.

Entdecken Sie unsere HR-Lösungen!
Zu den Produkten

Kostenloses Whitepaper: Recruiting Tools

Holen Sie sich das Whitepaper als PDF zum Download per Mail.
Kostenloses Whitepaper: Recruiting Tools

Der monatliche Newsletter
für HR-Profis.

  • Mit uns werden Sie Spezialist_in für ihre Zielgruppe
  • Profitieren Sie 1x im Monat von unserer Expertise
  • Sie erhalten kostenlose Whitepaper, Artikel & E-Books