SIBE

Junior Projektmanager (m/w) Industrie 4.0, Filtration Group GmbH

  • Veröffentlicht am 01.01.2018
  • Festanstellung
  • Öhringen
SIBE
SIBE sucht derzeit:

Junior Projektmanager (m/w) Industrie 4.0, Filtration Group GmbH

Das berufsintegrierte Master-Programm kombiniert Ihre Aufgaben im Unternehmen mit einem zweijährigen, praxisorientierten Management-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE). Sie haben die Wahl zwischen dem onlinebasierten Doppelabschluss Studium »M.A. in General Management / MBA« in Kooperation mit unserer amerikanischen Partnerhochschule und dem »M.Sc. in International Management« mit Präsenzseminaren in Stuttgart und Berlin. Während des Studiums stehen die Bearbeitung von realen Projekten sowie Ihre Kompetenzentwicklung im Vordergrund. Sie erlernen grundlegende Management-Tools und haben gleichzeitig die Möglichkeit, sich je nach Unternehmensprojekt im entsprechenden Fachbereich zu spezialisieren. Sie möchten sich akademisch weiterbilden, jedoch den Praxisbezug nicht außer Acht lassen? Dann realisieren Sie ein berufsintegriertes Master-Programm an der SIBE und verbessern damit Ihre Karriereperspektiven. Ihre Aufgaben: Untersuchung von Technologien und Markttrends Mitarbeit beim Entwurf der Produkte, Applikationen und Services Prüfung der technischen Durchführbarkeit und Findung potentieller Partner Analyse von Kundenanforderungen und Spezifikationen Untersuchung von Services, Apps, Business Models, Applikationen, Konkretisierung der Funktionen Digitale Kennzeichnung von Produkten (EAN, RFID, QRCode, etc. ) Ihr Profil: Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium der Mechatronik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik oder technische BWL Sie sind ziel- und lösungsorientiert, arbeiten selbstständig und haben ein prozessübergreifendes Verständnis Teamgeist, Belastbarkeit, Lösungsorientierung und analytisches, strukturiertes Denkvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Im Rahmen der Arbeit soll nun festgestellt werden, wie sich diese Komponenten smarter gestalten lassen und wie die Informationen dem Kunden in digitaler Form zukünftig bereitgestellt werden können.Alle Aspekte der Lebensdauer eines Filterelementes vom Betrieb, über die Filterüberwachung, dem laufenden Service, bis zum Bestellvorgang des Ersatzes sollen unter dem Gesichtspunkt der Smart Services betrachtet werden. Mit Hilfe dieser Arbeit sollen der Status Quo und Empfehlungen für eine zukünftige Entwicklung der Geschäftsstrategie im Umfeld von Industrie 4.0 erarbeitet werden. Die Empfehlungen sollen zukunftsorientiert und quantitativ belegt werden.

Standort

SIBE 74613 Öhringen

Über SIBE

Filtration Group GmbH (ehemals MAHLE Industriefiltration), eine Tochtergesellschaft von Madison Industries, mit Hauptsitz in Chicago, bedient einensehr vielfältigen Kundenkreis mit Filterlösungen in den Bereichen Gesundheitswesen, Prozesstechnologien sowie Fluid- und Umgebungsluftanwendungen. Mit erstklassigen Entwicklungs- und Produktionsstandorten weltweit beliefert die Filtration Group ihre Kunden von 80 Standorten in 20 Ländern aus.2016 hat der Konzern mit rund 5.200 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 840 Mio. Euro erwirtschaftet. Die weltweite Präsenz sowie eigene Produktionsstättenvor Ort sorgen für Kundennähe und Wertschätzung unserer Kunden aufgrund von Wissen, Dienstleistungen und Lieferanten.Die Filtration Group bietet Filtrationslösungen für den Maschinen- und Anlagenbau, für die Chemie-, Pharma- und Lebensmitteindustrie in den Bereichen Flüssigkeitsfiltration sowie Staubfiltration. Die bisherigen Produkte zur Filtration werden hauptsächlich als Komponenten und teilweise als Module oder Anlagen eingesetzt. Zur Überwachung der Filtration werden Differenzdrucksensoren eingesetzt und diese liefern elektrische Signale. Deren Weiterleitung und Auswertung liegt beim Kunden und führt zu einer Bestellung von Filtern und dem Filterwechsel.

http://www.absolventa.de/stellenangebote/252502-s-junior-projektmanager-m-w-industrie-4-0-filtration-group-gmbh
Ähnliche Jobs.